Logo myzuri.ch

Regional

«Du und Deine Ewigkeit»: Audiowalk über den Friedhof Sihlfeld

2022-07-05 10:05:12
newsbot by content-proivder.ch GmbH
Quelle: Stadt Zürich

Das Friedhof Forum lädt zu einem akustischen Rundgang durch Geschichten und Geschichte auf dem Friedhof Sihlfeld, wie die Stadt Zürich meldet.

Der Audiowalk «Du und Deine Ewigkeit» sei eine erzählerische Reflektion über Erinnerung und Bestattungskultur und lässt sich mit dem eigenen Smartphone jederzeit individuell erleben. Das Friedhof Forum lädt zusammen mit der Fachstelle Grabmal- und Friedhofkultur in seinem neuesten Angebot zu einem akustischen Rundgang durch Geschichten und Geschichte auf dem Friedhof Sihlfeld.

«Du und Deine Ewigkeit» sei kein klassischer Audioguide und keine historische Führung, sondern erzählerische Reflektion über Erinnerung und Bestattungskultur. Als Zuhörer*in folgt man einer Stimme, die zu verschiedenen Orten auf dem Friedhof führt und einen Hintergründiges und Seltsames, Poetisches und Vergessenes entdecken lässt.

Fiktives werde dabei mit historischen Begebenheiten verbunden, die gehörte und die gesehene Realität vermischen sich. Die Erzählungen und akustischen Begegnungen drehen sich um unser Verhältnis zur Erinnerung.

Was erinnern wir, wie wollen wir erinnert werden? Was sei Erinnerung? Ist der Friedhof für die Toten, oder doch eher für die Lebenden?Während des Audiowalks sei man allein mit sich, dem Friedhof, den eigenen und fremden Gedanken. «Du und Deine Ewigkeit» sei auf der Webseite des Friedhof Forums als Download erhältlich.

So lasse sich der Audiowalk mit dem eigenen Smartphone und Kopfhörern jederzeit und ganz für sich erleben. MP3-Player und Kopfhörer gibt es während der Öffnungszeiten auch im Friedhof Forum zu leihen.

Startpunkt sei der Forumplatz beim Eingang A an der Aemtlerstrasse 149, gleich beim Friedhof Forum. Der Audiowalk wurde vom Friedhof Forum zusammen mit der Fachstelle Grabmal- und Friedhofkultur erarbeitet.

Entworfen und geschrieben habe den Audiowalk Markus Rottmann. Regie führte Chris Niemeyer («Der Bestatter»), das Sounddesign entwickelte Peter Bräker, die Musik spielte Hansueli Tischhauser ein.

Es sprechen die Schauspielerinnen Dagna Litzenberger Vinet und Suly Röthlisberger, der Schauspieler Samuel Streiff sowie die ehemalige Radiomoderatorin Verena Speck. .

Suche nach Stichworten:

«Du Deine Ewigkeit»: Audiowalk Friedhof Sihlfeld



Top News


» Schluss-Bilanz Street Parade 2022


» Verkehrskontrollen nach Streetparade


» Mann nach Badeunfall im Kreis 6 verstorben – Zeugenaufruf


» Street Parade 2022: Zwischenbilanz der Stadtpolizei Zürich


» Person nach Badeunfall im Kreis 1 verstorben

Newsletter

Jeden Tag um 14.00 Uhr die neusten Meldungen aus Stadt und Katnon Zürich in Ihrem elektronischen Postfach.


Mit myzuri.ch verbinden