Logo myzuri.ch

Blaulicht

Über 1.5 Kilogramm Kokain sichergestellt

2022-05-09 12:00:02
newsbot by content-proivder.ch GmbH
Quelle: Stadtpolizei Zürich

Am Samstagabend, 7. Mai 2022, nahm die Stadtpolizei Zürich im Kreis 4 zwei mutmassliche Drogendealer fest und stellte über 1.5 Kilogramm Kokain sicher, wie die Stadtpolizei Zürich schildert.

Kurz vor 20 Uhr kontrollierte eine Patrouille der Stadtpolizei Zürich im Kreis 4 einen Personenwagen, in dem eine Frau und ein Mann sassen. Bei der Fahrzeugkontrolle stellten sie rund 25 Gramm Kokain sicher.

Im Zuge der Ermittlungen wurde am Wohnort der mutmasslichen Betäubungsmittelhändler im Kreis 3 eine Hausdurchsuchung gemacht. Dabei wurden nochmals rund 1,7 Kilogramm Kokain und 3800 Franken beschlagnahmt.

Die beiden 49-jährigen spanischen Staatsangehörigen wurden festgenommen und der Staatsanwaltschaft Zürich zugeführt..

Suche nach Stichworten:

Über 1.5 Kokain sichergestellt



Top News


» Oberrieden: Fussgnänger bei Verkehrsunfall schwer verletzt


» Vereidigung der Aspirantinnen und Aspiranten der Kantonspolizei Zürich


» Frau nach Kollision mit Tram schwer verletzt - Zeugenaufruf


» 8000 Franken – das ist der mittlere Lohn in der Stadt Zürich


» Insasse in der JVA Pöschwies tot aufgefunden

Newsletter

Jeden Tag um 14.00 Uhr die neusten Meldungen aus Stadt und Katnon Zürich in Ihrem elektronischen Postfach.


Mit myzuri.ch verbinden