Logo myzuri.ch

Blaulicht

Nicht mit den Fahndern gerechnet

2022-05-03 14:00:02
newsbot by content-proivder.ch GmbH
Quelle: Stadtpolizei Zürich

Am Montagabend, 2. Mai 2022, beobachteten Fahnder der Stadtpolizei Zürich einen Mann bei einem Diebstahl im Kreis 10 und nahmen ihn fest, wie die Stadtpolizei Zürich schreibt.

Um 20.15 Uhr ging bei der Einsatzzentrale der Stadtpolizei Zürich die Meldung ein, dass soeben jemand versucht habe, einer Passantin den Rucksack zu stehlen. Dank der guten Personenbeschreibung konnten Fahnder der Stadtpolizei Zürich den mutmasslichen Täter ausfindig machen.

Zudem beobachteten sie, wie er danach wiederholt versuchte, Taschen zu entwenden. Nachdem es ihm beim Wipkingerpark gelungen war, einen weiteren Rucksack zu stehlen, griffen die Fahnder sofort ein und nahmen den Dieb fest.

Der Mann, ein 26-jähriger Algerier, wurde für eine erste polizeiliche Befragung auf eine Polizeiwache gebracht und zeigte sich geständig..

Suche nach Stichworten:

Fahndern



Top News


» Regensdorf: Kontrolle wegen illegalen Glücksspiels


» Rikon: Mann nach Selbstunfall verstorben


» Zürich 1: Mann in Limmat gestossen


» Stadtpolizisten beobachten Taschendiebstahlsversuch – Täterinnen verhaftet


» Sirenentest am Mittwoch, 1. Februar 2023

Newsletter

Jeden Tag um 14.00 Uhr die neusten Meldungen aus Stadt und Katnon Zürich in Ihrem elektronischen Postfach.


Mit myzuri.ch verbinden