Logo myzuri.ch

Regional

Bonstetten: Es war ein Wolf

2022-04-11 17:05:08
newsbot by content-proivder.ch GmbH
Quelle: Kanton Zürich

Es war ein Wolf, der in der Nacht vom 23. auf den 24. März 2022 in Bonstetten 25 Schafe gerissen hat, wie der Kanton Zürich meldet.

Dies ergab die Auswertung der DNA-Proben durch das Laboratoire de Biologie de la Conservation de l`Université de Lausanne. Ob es der Wolf war, der einige Tage später bei Immensee/SZ von einem Zug erfasst wurde, sei erst klar, wenn auch die DNA-Proben dieses Tieres ausgewertet sind.

Der Besitzer der in Bonstetten gerissenen Schafe erhält eine finanzielle Entschädigung.Seit dem Vorfall vom 23./24. März gab es im Kanton Zürich keine Hinweise mehr auf eine Wolfspräsenz. .

Suche nach Stichworten:

Bonstetten Bonstetten: Wolf



Top News


» Wetzikon: Sexualdelikt – Nachtrag mit Phantombild zum Zeugenaufruf


» Dübendorf - Maur: Mit gestohlenem Fahrzeug rücksichtslos unterwegs


» Zürich Flughafen: Koffer mit doppeltem Boden


» Datensicherheitsvorfall bei der Direktion JI in den Jahren 2006 bis 2012


» Beiträge für die Naturbildung aus dem Gemeinnützigen Fonds

Newsletter

Jeden Tag um 14.00 Uhr die neusten Meldungen aus Stadt und Katnon Zürich in Ihrem elektronischen Postfach.


Mit myzuri.ch verbinden