Logo myzuri.ch

Blaulicht

Niederhasli: Mann durch Explosion in Lagerhalle getötet

Bei einer Explosion in einer Lagerhalle in Niederhasli ist in der Nacht auf Sonntag (27.03.2022) ein Mann getötet worden.

2022-03-27 13:00:07
newsbot by content-proivder.ch GmbH
Quelle: Kantonspolizei Zürich

Kurz nach Mitternacht kam es im Untergeschoss einer Gewerbehalle zu einer Explosion, wie die Kantonspolizei Zürich schreibt.

Ein 44-jähriger Mann, der sich im Gebäude aufhielt, konnte durch die schnell vor Ort eingetroffenen Rettungskräfte nur noch tot geborgen werden. Die Explosion im ersten Untergeschoss verursachte einen Brand im Gebäude.

Obwohl die Feuerwehren den Brand rasch unter Kontrolle brachten, versachten das Feuer und die Russablagerungen Sachschäden von mehreren hunderttausend Franken. Der genaue Grund dieser Explosion sei derzeit nicht bekannt.

Sie werde durch die Spezialisten des Brandermittlungsdienstes der Kantonspolizei Zürich untersucht..

Suche nach Stichworten:

Niederhasli Niederhasli: Explosion Lagerhalle getötet



Top News


» Schwerer Unfall auf Diessenhoferstrasse: Elektrovelofahrerin schwer verletzt und Autofahrer unverletzt - Ermittlungen im Gange und Kreuzung gesperrt bis 09.00 Uhr


» Kokain-Schmuggel: Brasilianerin verhaftet auf Flughafen Zürich


» Brand in Bertschikon: Hoher Sachschaden aber keine Verletzten - Feuerwehr im Einsatz


» Temporäre Verkehrseinschränkungen für Zurich Pride 2024: Stadtpolizei gibt Empfehlungen


» Alarm und Festnahme: Zürcher Polizei nimmt mutmassliche Einbrecher im Kreis 6 fest

Newsletter

Jeden Tag um 14.00 Uhr die neusten Meldungen aus Stadt und Katnon Zürich in Ihrem elektronischen Postfach.


Mit myzuri.ch verbinden