Logo myzuri.ch

Blaulicht

Zürich 5: Mutmassliche Betäubungsmittelhändler verhaftet

2022-03-03 14:00:04
newsbot by content-proivder.ch GmbH
Quelle: Kantonspolizei Zürich

Das Bundesamt für Zoll und Grenzsicherheit (BAZG) hat eine Warensendung kontrolliert und über elf Kilogramm Opium sichergestellt, wie die Kantonspolizei Zürich berichtet.

Darauf habe die Kantonspolizei Zürich am Dienstagabend (1.3.2022) im Kreis 5 vier mutmassliche Drogenhändler verhaftet und weitere Betäubungsmittel und Bargeld sichergestellt. Mitarbeitern des Bundesamts für Zoll und Grenzsicherheit (BAZG) fiel anlässlich ihrer Kontrolltätigkeit eine Warensendung auf.

Bei der genaueren Überprüfung konnten über elf Kilogramm Opium sichergestellt werden.Bei den Festgenommenen handelt es sich um einen 52-jährigen Schweizer und drei Türken im Alter von 20 bis 33 Jahren. Die mutmasslichen Betäubungsmittelhändler wurden nach den polizeilichen Befragungen der Staatsanwalt-schaft Zürich - Sihl zugeführt..

Suche nach Stichworten:

5: Betäubungsmittelhändler verhaftet



Top News


» Gemeinde- und Kantonsrat tagen ab 2023 in der Kirche Hard


» Werkbeiträge im Bereich Bildende Kunst


» Befristete Erhöhung der Unterstützungsbeiträge für Kongresshaus und Tonhalle


» Bülach: Verkehrsunfall fordert verletzten Velofahrer


» Bachenbülach: Kollision zwischen vier Fahrzeugen fordert Schwerverletzten

Newsletter

Jeden Tag um 14.00 Uhr die neusten Meldungen aus Stadt und Katnon Zürich in Ihrem elektronischen Postfach.


Mit myzuri.ch verbinden