Logo myzuri.ch

Blaulicht

Steinmaur: Fussgänger bei Kollision verletzt

  • Steinmaur: Fussgänger bei Kollision verletzt
    Steinmaur: Fussgänger bei Kollision verletzt (Bild: Kantonspolizei Zürich)
  • Steinmaur: Fussgänger bei Kollision verletzt
    Steinmaur: Fussgänger bei Kollision verletzt (Bild: Kantonspolizei Zürich)
  • Steinmaur: Fussgänger bei Kollision verletzt
    Steinmaur: Fussgänger bei Kollision verletzt (Bild: Kantonspolizei Zürich)
  • Steinmaur: Fussgänger bei Kollision verletzt
    Steinmaur: Fussgänger bei Kollision verletzt (Bild: Kantonspolizei Zürich)
2022-01-26 09:00:04
newsbot by content-proivder.ch GmbH
Quelle: Kantonspolizei Zürich

Bei einem Verkehrsunfall ist am Dienstagabend (25.1.2022) in Steinmaur ein Fussgänger schwer verletzt worden, wie die Kantonspolizei Zürich meldet.

Die Neeracherstrasse sei auf Grund des Unfalls gesperrt worden. Kurz nach 18:30 Uhr sei eine 69-jährige Autolenkerin auf der Neeracherstrasse in Richtung Höri gefahren.

Auf Höhe der Feldhofstrasse kollidierte sie mit einem 18-jährigen Fussgänger, der dabei schwer verletzt wurde. Er musste mit einem Rettungswagen des Rettungsdienstes Spital Bülach in ein Spital gebracht werden.Der genaue Unfallhergang werde durch die Kantonspolizei Zürich in Zusammenarbeit mit der Staatsanwaltschaft Winterthur/Unterland abgeklärt.

Wegen des Unfalls musste die Strasse durch die Stützpunktfeuerwehr Dielsdorf während rund zweieinhalb Stunden gesperrt werden..

Suche nach Stichworten:

Steinmaur Steinmaur: Fussgänger Kollision



Top News


» Mönchaltorf: Verkehrsunfall fordert Todesopfer


» Neuer Chef für das Migrationsamt des Kantons Zürich


» Sicherheit für die Velofahrenden zwischen Binz und Zollikerberg wird erhöht


» Ratingagentur bestätigt Bestnote für Kanton Zürich


» Consortium wins funding for project on ORD practices

Newsletter

Jeden Tag um 14.00 Uhr die neusten Meldungen aus Stadt und Katnon Zürich in Ihrem elektronischen Postfach.


Mit myzuri.ch verbinden