Logo myzuri.ch

Regional

Freibad Auhof soll ausgebaut werden

2021-12-15 13:05:07
newsbot by content-proivder.ch GmbH
Quelle: Stadt Zürich

Das Freibad Auhof in Zürich-Schwamendingen soll ein grösseres Schwimmbecken und mehr Liege- und Spielflächen erhalten, wie die Stadt Zürich meldet.

Der Stadtrat beantragt dem Gemeinderat für den Ausbau einen Objektkredit von 8 Millionen Franken. Das erwartete Bevölkerungswachstum in Zürich-Schwamendingen erhöht in den kommenden Jahren auch den Bedarf an öffentlichen Erholungs- und Freiflächen.

Deshalb solle im Freibad Auhof das heutige Lernschwimmbecken vergrössert werden. Zudem solle durch eine Neuorganisation der Parkplätze eine freie Fläche von über 400m2 entstehen, die begrünt und zu einer Liege- und Spielwiese ausgestaltet wird.

Mit dem Ausbau kommt die Stadt dem Anliegen einer Einzelinitiative nach, die der Gemeinderat am 1. Juli 2020 dem Stadtrat zur Ausarbeitung einer Umsetzungsvorlage überwiesen hat. Der Ausbau solle zusammen mit der erforderlichen Instandsetzung der Schwimmbecken und des Garderoben- und Dienstgebäudes voraussichtlich zwischen 2027 und 2029 erfolgen..

Suche nach Stichworten:

Freibad Auhof



Top News


» Frau nach Badeunfall im Spital verstorben


» Korrigendum: Stadt hat keine Kenntnis von Rekurs bezüglich Abdeckung von Inschriften mit rassistischer Wirkung


» «Mediterrane Nächte» finden statt


» Verkehrsunfälle führten zur Sperrung der A1 und weiterer Strassen


» Schlieren: Jugendlicher Raser nach Flucht verhaftet

Newsletter

Jeden Tag um 14.00 Uhr die neusten Meldungen aus Stadt und Katnon Zürich in Ihrem elektronischen Postfach.


Mit myzuri.ch verbinden