Logo myzuri.ch

Regional

Neues Behördenmitglied der KESB ernannt

2021-12-08 13:05:05
newsbot by content-proivder.ch GmbH
Quelle: Stadt Zürich

Der Stadtrat hat Claudia Breitenstein als neues Mitglied mit Fachrichtung Soziale Arbeit für die Kindes- und Erwachsenenschutzbehörde (KESB) ernannt, wie die Stadt Zürich berichtet.

Die Sozialarbeiterin sei derzeit Behördenmitglied Soziale Arbeit und Leiterin Fachdienst bei der KESB Bezirk Affoltern. Sie tritt ihre Stelle am 1. April 2022 an.

Claudia Breitenstein setzte sich in einem mehrstufigen Bewerbungsverfahren gegen zahlreiche qualifizierte Kandidatinnen und Kandidaten durch. Die 50-Jährige folgt auf Suzanne Otz, die seit Anfang 2013 Behördenmitglied und seit März 2018 zusätzlich II.

Vizepräsidentin der KESB der Stadt Zürich ist. Per Ende April 2022 tritt sie von beiden Funktionen zurück und werde ab Mai 2022 als KESB-Ersatzmitglied in Teilzeit tätig sein.

Das II. Vizepräsidium werde neu ausgeschrieben.Von 2006 bis 2011 war Claudia Breitenstein Mitglied der Vormundschaftsbehörde der Stadt Bremgarten in einem Teilzeitpensum.

Zwischen September 2009 und September 2012 war sie im MURIMOOS werken und wohnen wie auch in der Jugend- und Familienberatung des Bezirks Baden, Zweigstelle Mellingen, mit variierenden Teilzeitpensen als Sozialarbeiterin tätig. Von November 2012 bis Februar 2019 war sie mit einem Vollzeitpensum Fachrichterin Soziales in der Position eines Behördenmitgliedes am Familiengericht Bremgarten.

Seit März 2019 sei sie als Behördenmitglied Soziale Arbeit und Leiterin Fachdienst mit einem Vollzeitpensum bei der KESB Bezirk Affoltern tätig. Parallel zu ihrer beruflichen Laufbahn bildet sich Claudia Breitenstein laufend weiter, ihr Fokus liegt dabei auf dem Kindes- und Erwachsenenschutz..

Suche nach Stichworten:

Behördenmitglied KESB ernannt



Top News


» Oberrieden: Fussgnänger bei Verkehrsunfall schwer verletzt


» Vereidigung der Aspirantinnen und Aspiranten der Kantonspolizei Zürich


» Frau nach Kollision mit Tram schwer verletzt - Zeugenaufruf


» 8000 Franken – das ist der mittlere Lohn in der Stadt Zürich


» Insasse in der JVA Pöschwies tot aufgefunden

Newsletter

Jeden Tag um 14.00 Uhr die neusten Meldungen aus Stadt und Katnon Zürich in Ihrem elektronischen Postfach.


Mit myzuri.ch verbinden