Logo myzuri.ch

Blaulicht

Adliswil: Telefonbetrügerin verhaftet

2021-12-02 13:00:06
newsbot by content-proivder.ch GmbH
Quelle: Kantonspolizei Zürich

Die Kantonspolizei Zürich hat am Mittwochnachmittag (1.12.2021) in Adliswil eine Telefonbetrügerin bei der Abholung des Bargeldes verhaftet, wie die Kantonspolizei Zürich schreibt.

Um die Mittagszeit seien bei der Kantonspolizei mehrere Meldungen von Telefonbetrugs-Anrufen eingegangen. Am frühen Nachmittag meldete sich ein «Falscher Polizist» telefonisch bei einer 79-jährigen Schweizerin und erzählte ihr von einer Diebesbande in ihrer Wohngegend und einem korrupten Bankangestellten, der Bankschliessfächer plündere.

Der hochdeutsch sprechende Betrüger forderte die Frau auf, ihre Wertsachen zur Kontrolle der Polizei zu übergeben.Bei der Übergabe des Deliktsguts am späteren Nachmittag konnten Fahnder der Kantonspolizei Zürich eine 50-jährige Schweizerin verhaften. Die Ermittlungen im Zusammenhang mit der Abholerin und dem Anrufer werden durch die Kantonspolizei Zürich geführt.

Die verhaftete Frau wurde der Staatsanwaltschaft Zürich-Sihl zugeführt. Telefonbetrüger verwenden unterschiedliche Legenden.

Sie rufen beispielsweise als Polizisten, Staatsanwälte, Bankmitarbeiter, Enkel oder Computer-Supporter an und setzen ihre meist älteren Opfer unter extremen Druck. Um diesem Druck zu entkommen, muss das Telefongespräch umgehend beendet werden..

Suche nach Stichworten:

Adliswil Adliswil: Telefonbetrügerin verhaftet



Top News


» Raubüberfälle geklärt


» Belag der Meilenerstrasse in Egg muss ersetzt werden


» Mehr Bäume für die Stadt Zürich


» Oetwil am See: Kollision fordert Schwerverletzten


» Verlängerung der Maskentragpflicht an den Schulen

Newsletter

Jeden Tag um 14.00 Uhr die neusten Meldungen aus Stadt und Katnon Zürich in Ihrem elektronischen Postfach.


Mit myzuri.ch verbinden