Logo myzuri.ch

Blaulicht

Pfäffikon SZ / Affoltern am Albis: Drei mutmassliche Raser angehalten und festgenommen

2021-11-08 19:00:04
newsbot by content-proivder.ch GmbH
Quelle: Kantonspolizei Zürich

Die Kantonspolizei Zürich hat am Montagnachmittag (08.11.2021) in Affoltern am Albis drei mutmassliche Raser angehalten und festgenommen sowie drei Sportwagen sichergestellt, wie die Kantonspolizei Zürich meldet.

Gegen 16.15 Uhr ging bei der Kantonspolizei Zürich die Meldung ein, dass auf der A3, drei Sportwagenlenker mit massiv übersetzter Geschwindigkeit Richtung Zürich unterwegs seien. Die bezeichneten Fahrzeuge konnten durch die sofort ausgerückten Patrouillen bei der Autobahnraststätte in Affoltern am Albis angehalten und einer Kontrolle unterzogen werden.

Bei den drei Männern handelt es sich um Touristen aus Singapur im Alter von 39, 42 und 46 Jahren. Sie wurden verhaftet und zur Befragung mitgenommen.

Die drei Mietfahrzeuge mit deutschen Kontrollschildern wurden auf Anordnung der zuständigen Staatsanwaltschaft sichergestellt. Personen, welche Angaben zur Fahrweise eines Audi R8, eines Porsche GT3 sowie eines Porsche 911, welche nach 16 Uhr auf der A3 Richtung Zürich unterwegs waren, machen können, werden gebeten, sich mit der Kantonspolizei Zürich, Verkehrsstützpunkt Neubüel, 043 833 17 00, in Verbindung zu setzen.

.

Suche nach Stichworten:

Pfäffikon SZ Affoltern Albis: Raser



Top News


» Diensthund Hank spürt mutmasslichen Einbrecher auf


» Dürnten: Einbruch in Gewerbehaus


» A1 Unterengstringen: Vier Verletzte bei Auffahrunfall zwischen zwei Fahrzeugen


» Fussgängerin nach Kollision mit Personenwagen verstorben


» Wädenswil A3: Nach Kollision von der Unfallstelle entfernt

Newsletter

Jeden Tag um 14.00 Uhr die neusten Meldungen aus Stadt und Katnon Zürich in Ihrem elektronischen Postfach.


Mit myzuri.ch verbinden