Logo myzuri.ch

Blaulicht

Winterthur: Eine verletzte Person nach Auseinandersetzung

2021-10-05 11:00:05
newsbot by content-proivder.ch GmbH
Quelle: Kantonspolizei Zürich

Bei einer Auseinandersetzung in der Nacht von Freitag auf Samstag (24.9.2021) ist in Winterthur eine Person massiv attackiert worden, wie die Kantonspolizei Zürich ausführt.

Kurz vor Mitternacht ging bei der Einsatzzentrale der Stadtpolizei Winterthur ein Notruf ein, wonach es vor dem Restaurant Boulevard an der Stadthausstrasse zu einer Schlägerei gekommen sei. Die ersten Ermittlungen der Stadtpolizei in Zusammenarbeit mit der Kantonspolizei ergaben, dass es anfänglich zu einer verbalen Auseinandersetzung zwischen mehreren Personen gekommen ist.

Darauf wurde eine Person körperlich massiv angegangen und verletzt. Ein Teil der unbekannten Täterschaft flüchtete vor dem Eintreffen der Polizei.

Ebenfalls verliess der Verletzte den Tatort und begab sich selbständig in Spitalpflege..

Suche nach Stichworten:

Winterthur Winterthur: Auseinandersetzung



Top News


» Schwerer Verkehrsunfall im Kreis 4 fordert ein Todesopfer


» Vereidigung der Aspirantinnen und Aspiranten der Kantonspolizei Zürich


» Siedlungsentwicklung dem Klima anpassen: Gemeinden erhalten verschiedene Instrumente


» Neuer Schulraum für 5000 Lernende


» Sicherheitsdirektor Mario Fehr besucht die Zivilschutzorganisation Zimmerberg

Newsletter

Jeden Tag um 14.00 Uhr die neusten Meldungen aus Stadt und Katnon Zürich in Ihrem elektronischen Postfach.


Mit myzuri.ch verbinden