Logo myzuri.ch

Regional

Instandsetzung der Brunaubrücke

2021-09-22 12:05:24
newsbot by content-proivder.ch GmbH
Quelle: Stadt Zürich

Der Stadtrat hat für Instandsetzungsarbeiten an der Brunaubrücke gebundene Ausgaben in der Höhe von 3,76 Millionen Franken bewilligt, wie die Stadt Zürich ausführt.

Die Brunaubrücke, die die Allmendstrasse über die Sihl führt, sei ein wichtiger Autobahnzubringer auf die A3 und ebenfalls von Bedeutung für die Verkehrsachse Sihltal/Zürich. Über die 58 Meter lange und 24 Meter breite Brücke führen je zwei Fahrspuren stadtein- und stadtauswärts.

Ebenso habe es beidseitig Gehwege auf denen auch Velos im Mischverkehr zugelassen sind.An der Brunaubrücke wurden verschiedene Schäden insbesondere am Belag und an den Abdichtungen festgestellt. Auch sei die öffentliche Beleuchtung alt und entspreche nicht mehr den Standards.Der Baubeginn sei für April 2022 geplant.

Die Arbeiten dauern voraussichtlich bis Dezember 2022..

Suche nach Stichworten:

Instandsetzung Brunaubrücke



Top News


» Ausfallentschädigung in der Kinderbetreuung: Gleichbehandlung der Institutionen


» Änderung der Verordnung über die Alimentenhilfe


» Mann nach Kollision mit Tram verstorben - Zeugenaufruf


» Die Staatsanwaltschaft I für schwere Gewaltkriminalität und die Stadtpolizei Zürich teilen mit: Zwei Männer im Kreis 1 mit Stichwaffe verletzt - Zeugenaufruf


» Regierungsrat bewilligt Investitionen und Mietvertrag für Rathausprovisorium Hard

Newsletter

Jeden Tag um 14.00 Uhr die neusten Meldungen aus Stadt und Katnon Zürich in Ihrem elektronischen Postfach.


Mit myzuri.ch verbinden