Logo myzuri.ch

Blaulicht

Embrach: Bagger bei Erdarbeiten abgestürzt

  • Embrach: Bagger bei Erdarbeiten abgestürzt
    Embrach: Bagger bei Erdarbeiten abgestürzt (Bild: Kantonspolizei Zürich)
  • Embrach: Bagger bei Erdarbeiten abgestürzt
    Embrach: Bagger bei Erdarbeiten abgestürzt (Bild: Kantonspolizei Zürich)
  • Embrach: Bagger bei Erdarbeiten abgestürzt
    Embrach: Bagger bei Erdarbeiten abgestürzt (Bild: Kantonspolizei Zürich)
  • Embrach: Bagger bei Erdarbeiten abgestürzt
    Embrach: Bagger bei Erdarbeiten abgestürzt (Bild: Kantonspolizei Zürich)
2021-09-14 10:00:04
newsbot by content-proivder.ch GmbH
Quelle: Kantonspolizei Zürich

Bei einem Arbeitsunfall ist am Montagnachmittag (13.9.2021) in Embrach ein Kleinbagger abgestürzt, wie die Kantonspolizei Zürich schreibt.

Der Baggerführer sei verletzt worden. Am Montagnachmittag führte ein Arbeiter mit einem Kleinbagger Erdarbeiten in einem beinahe senkrecht abfallenden Hang aus.

Dabei war der Bagger von oben her mit einer Seilwinde gesichert. Aus bisher unbekannten Gründen löste sich die Winde und der Bagger stürzte mit dem Baggerführer rund 20 Meter in die Töss.

Der 36-jährige Mann musste mit unbestimmten Verletzungen ins Spital gebracht werden..

Suche nach Stichworten:

Embrach Embrach: Bagger Erdarbeiten abgestürzt



Top News


» Glattbrugg: Brand in Recyclinganlage fordert hohen Sachschaden


» Uster: Friedliche Corona-Kundgebung


» Mann nach Kollision mit Tram schwer verletzt - Zeugenaufruf


» Kloten: Zwei Schwerverletzte nach Verkehrsunfall


» Schwerverletzte Velofahrerin im Kreis 10 – Zeugenaufruf

Newsletter

Jeden Tag um 14.00 Uhr die neusten Meldungen aus Stadt und Katnon Zürich in Ihrem elektronischen Postfach.


Mit myzuri.ch verbinden