Logo myzuri.ch

Regional

Neue Spitalrätin für das Kantonsspital Winterthur

  • Neue Spitalrätin für das Kantonsspital Winterthur
    Neue Spitalrätin für das Kantonsspital Winterthur (Bild: Kanton Zürich)
  • Neue Spitalrätin für das Kantonsspital Winterthur
    Neue Spitalrätin für das Kantonsspital Winterthur (Bild: Kanton Zürich)
  • Neue Spitalrätin für das Kantonsspital Winterthur
    Neue Spitalrätin für das Kantonsspital Winterthur (Bild: Kanton Zürich)
2021-09-02 10:05:27
newsbot by content-proivder.ch GmbH
Quelle: Kanton Zürich

Der Regierungsrat hat ein neues Mitglied für den Spitalrat des Kantonsspitals Winterthur bestimmt, wie der Kanton Zürich meldet.

Mit Michèle Schmid konnte eine Kandidatin mit einem ausgewiesenen Leistungsausweis im Bereich der Pflege gefunden werden. Die Wahl steht unter dem Vorbehalt der Genehmigung durch den Kantonsrat.

Am 12. Mai 2021 habe das Kantonsspital Winterthur (KSW) darüber informiert, dass die Vizepräsidentin des Spitalrats, Barbara Brühwiler, per Jahresende 2021 ihren Rücktritt aus dem achtköpfigen Spitalratsgremium des KSW erklärt habe (siehe Medienmitteilung vom 12. Mai 2021). Barbara Brühwiler sei seit 2011 Mitglied des Spitalrats und seit 2015 dessen Vizepräsidentin.

Ihr breites Wissen und ihre grosse Erfahrung in den Bereichen Pflege und Management habe sie im Spitalrat sowie in verschiedenen Ausschüssen und Projektgruppen eingebracht. In ihrer Amtszeit erfolgten wichtige strategische Entscheidungen wie der Neubau «Didymos» als Ersatz für das alte Bettenhaus, die Entwicklung der Spitalorganisation im Zusammenhang mit der Ambulantisierung und des Wachstums von Patientenbehandlungen sowie der Entscheid zu einer konsequenten Prozessgestaltung und Digitalisierung.

Die Gesundheitsdirektion dankt Barbara Brühwiler für ihren grossen Einsatz, den sie in den vergangenen zehn Jahren geleistet hat.Als neues Spitalratsmitglied habe der Regierungsrat Michèle Schmid, geboren 1983, gewählt. Michèle Schmid sei diplomierte Expertin Notfallpflege NDS HF und verfügt über einen Master of Advanced Studies in Nonprofit und Public Management.

Seit 2010 sei sie in verschiedenen Funktionen in der Pflege am Kantonsspital Baden tätig. Als Direktorin Departement Pflege und Mitglied der Geschäftsleitung des Kantonsspitals Baden verantwortet sie das personell grösste Departement mit über 1`000 Mitarbeitenden.

Zudem obliegt ihr die Führung des zentralen Qualitätsmanagements des Kantonsspitals Baden. Michèle Schmid erfüllt mit ihrem umfangreichen Leistungsausweis und ihrer langjährigen Erfahrung im Bereich der Pflege sowie ihrer starken Führungspersönlichkeit das Anforderungsprofil als Spitalratsmitglied vollumfänglich.

Sie werde ihre neue Funktion per 1. Januar 2022 antreten.Der Regierungsrat sei überzeugt, dass Michèle Schmid das Gremium optimal ergänzt und zusammen mit den sieben im Spitalrat verbleibenden Mitgliedern für eine ausgewogene Zusammensetzung sorgt. Die Wahl steht unter dem Vorbehalt der Genehmigung durch den Kantonsrat..

Suche nach Stichworten:

Winterthur Spitalrätin Kantonsspital Winterthur



Top News


» Horgen: Verkehrsunfall fordert zwei verletzte Personen


» Andelfingen: Raser aus dem Verkehr gezogen


» Wollerau/SZ: Zwei Verletzte bei Auseinandersetzung


» Instandsetzung der Brunaubrücke


» «Einst und Jetzt»: Funde aus Pfahlbausiedlungen und die Rettung des Saffa-Pavillons

Newsletter

Jeden Tag um 14.00 Uhr die neusten Meldungen aus Stadt und Katnon Zürich in Ihrem elektronischen Postfach.


Mit myzuri.ch verbinden