Logo myzuri.ch

Blaulicht

Meilen: Gewässerverschmutzung durch Speiseöl im Zürichsee

  • Meilen: Gewässerverschmutzung durch Speiseöl im Zürichsee
    Meilen: Gewässerverschmutzung durch Speiseöl im Zürichsee (Bild: Kantonspolizei Zürich)
  • Meilen: Gewässerverschmutzung durch Speiseöl im Zürichsee
    Meilen: Gewässerverschmutzung durch Speiseöl im Zürichsee (Bild: Kantonspolizei Zürich)
  • Meilen: Gewässerverschmutzung durch Speiseöl im Zürichsee
    Meilen: Gewässerverschmutzung durch Speiseöl im Zürichsee (Bild: Kantonspolizei Zürich)
2021-08-17 17:00:05
newsbot by content-proivder.ch GmbH
Quelle: Kantonspolizei Zürich

Am Dienstagmorgen (17.08.2021) hat sich in Meilen auf der Seeoberfläche in Ufernähe ein Ölfilm gebildet, wie die Kantonspolizei Zürich schildert.

Erste Abklärungen haben ergeben, dass es sich um ungefährliches Speiseöl handelt, das in den See gelangt ist. Bei der Kantonspolizei Zürich ging kurz nach 9 Uhr die Meldung ein, dass sich im Bereich der Fährenanlegestelle bis nach Obermeilen, ein Ölfilm ausgebreitet hätte.

Die ausgerückten Einsatzkräfte der Feuerwehr waren schliesslich den ganzen Tag über mit der Beseitigung der Gewässerverschmutzung beschäftigt.Gemäss ersten Erkenntnissen handelt es sich um ungefährliches Speiseöl, welches auf unbekannte Art und Weise in den See gelangte. Entsprechende Ermittlungen zur nicht bekannten Täterschaft wurden aufgenommen..

Suche nach Stichworten:

Meilen Meilen: Gewässerverschmutzung Speiseöl Zürichsee



Top News


» Glattbrugg: Brand in Recyclinganlage fordert hohen Sachschaden


» Uster: Friedliche Corona-Kundgebung


» Mann nach Kollision mit Tram schwer verletzt - Zeugenaufruf


» Kloten: Zwei Schwerverletzte nach Verkehrsunfall


» Schwerverletzte Velofahrerin im Kreis 10 – Zeugenaufruf

Newsletter

Jeden Tag um 14.00 Uhr die neusten Meldungen aus Stadt und Katnon Zürich in Ihrem elektronischen Postfach.


Mit myzuri.ch verbinden