Logo myzuri.ch

Blaulicht

Buchs: Radfahrerin bei Selbstunfall schwer verletzt

2021-08-02 18:00:06
newsbot by content-proivder.ch GmbH
Quelle: Kantonspolizei Zürich

Kurz vor 12:30 Uhr fuhr eine 66-jährige Frau mit dem Rennrad auf der Krähstelstrasse Richtung Zentrum von Buchs, wie die Kantonspolizei Zürich schreibt.

Aus bisher ungeklärten Gründen kam die Radfahrerin zu Fall und zog sich schwere Kopfverletzungen zu. Nach der Erstversorgung durch ein Ambulanzteam mit Notarzt wurde die Verletzte mit einem Rettungshelikopter ins Spital geflogen.

.

Suche nach Stichworten:

Buchs: Radfahrerin



Top News


» Volketswil: Autofahrer bei Selbstunfall verletzt


» Dietikon: Zwei Lastwagen ausgebrannt - Zeugenaufruf


» Staatsanwaltschaft I für schwere Gewaltkriminalität und die Stadtpolizei Zürich teilen mit: Toter Mann beim Gemeinschaftszentrum Bachwiesen aufgefunden – Zeugenaufruf


» Hüntwangen: Geldautomat gesprengt – Zeugenaufruf


» Glattbrugg: Hoher Sachschaden bei Brand in einer Gewerbeliegenschaft

Newsletter

Jeden Tag um 14.00 Uhr die neusten Meldungen aus Stadt und Katnon Zürich in Ihrem elektronischen Postfach.


Mit myzuri.ch verbinden