Logo myzuri.ch

Blaulicht

Zürich: Mann bei Bahnunfall schwer verletzt

2021-07-31 12:00:05
newsbot by content-proivder.ch GmbH
Quelle: Kantonspolizei Zürich

Kurz vor 20 Uhr ging bei der Einsatzzentrale der Stadtpolizei Zürich die Meldung ein, dass sich im Hauptbahnhof, Perron 41, eine verletzte Person auf den Geleisen befinden würde, wie die Kantonspolizei Zürich meldet.

Gemäss ersten Erkenntnissen wurde ein 26-jähriger Mann aus bislang nicht geklärten Gründen von einem anfahrenden Zug gestreift und schwer verletzt. Nach der Erstversorgung wurde der Verletzte mit einem Rettungswagen in ein Spital gefahren.

Der genaue Unfallhergang sei zurzeit nicht bekannt und werde durch die Kantonspolizei Zürich in Zusammenarbeit mit der Staatsanwaltschaft Zürich-Limmat abgeklärt..

Suche nach Stichworten:

Zürich: Bahnunfall



Top News


» Dübendorf: Bei Selbstunfall gegen Mauer geprallt


» Oberengstringen ZH: Familie überfallen und ausgeraubt


» Darlehen und höhere Betriebsbeiträge für den Wildnispark Zürich


» 24 günstige Wohnungen in Zürich bleiben erhalten


» Zwei Volksinitiativen zustande gekommen

Newsletter

Jeden Tag um 14.00 Uhr die neusten Meldungen aus Stadt und Katnon Zürich in Ihrem elektronischen Postfach.


Mit myzuri.ch verbinden