Logo myzuri.ch

Blaulicht

Diebe dank Anwohnerin festgenommen

2021-07-20 15:00:03
newsbot by content-proivder.ch GmbH
Quelle: Stadtpolizei Zürich

Am frühen Dienstagmorgen, 20. Juli 2021, beschädigten zwei Männer im Kreis 9 einen Verkaufsautomaten und entwendeten diverse Gegenstände daraus, wie die Stadtpolizei Zürich schreibt.

Kurze Zeit später wurden sie dank der Hilfe einer Anwohnerin festgenommen. Kurz vor 3.30 Uhr rief eine aufmerksame Anwohnerin die Einsatzzentrale der Stadtpolizei Zürich an und meldete, dass sie soeben beobachten konnte, wie sich zwei Personen an einem Verkaufsautomaten an der Luggwegstrasse zu schaffen machten und diverse Gegenstände daraus entwendeten.

Dank den guten Personenbeschreibungen durch die Anwohnerin konnte eine Patrouille der Stadtpolizei Zürich kurze Zeit später zwei tatverdächtige Männer anhalten, kontrollieren und mögliches Deliktsgut sicherstellen. Der 23-jährige Schweizer und der 21-jährige Portugiese, beide wohnhaft im Kanton Zürich, wurden vorläufig festgenommen und für weitere Abklärungen auf eine Polizeiwache gebracht.

 .

Suche nach Stichworten:

Diebe Anwohnerin



Top News


» Buchs: Radfahrerin nach Verkehrsunfall verstorben – Nachtrag


» Klimaaktivistinnen und Klimaaktivisten blockieren Eingänge zu Banken im Kreis 1


» Polizeiaktion beendet – Blockaden aufgehoben


» Buchs: Radfahrerin bei Selbstunfall schwer verletzt


» Zürich: Mann bei Bahnunfall schwer verletzt

Newsletter

Jeden Tag um 14.00 Uhr die neusten Meldungen aus Stadt und Katnon Zürich in Ihrem elektronischen Postfach.


Mit myzuri.ch verbinden