Logo myzuri.ch

Blaulicht

Drei Personen in Lebensgefahr beim Höngger Wehr

2021-07-12 13:00:03
newsbot by content-proivder.ch GmbH
Quelle: Stadtpolizei Zürich

Am späten Sonntagnachmittag, 11. Juli 2021, gerieten drei Personen trotz Verbot beim Höngger Wehr in eine lebensbedrohliche Lage, wie die Stadtpolizei Zürich schildert.

Alle drei konnten unverletzt gerettet werden. In diesem Zusammenhang rufen wir noch einmal wichtige Regeln und Sicherheitshinweise für Schlauch- und Gummiboote in Erinnerung.

Hinweise und Informationen finden Sie auf unserer Internetseite..

Suche nach Stichworten:

Alle Lebensgefahr Höngger Wehr



Top News


» Schwerer Verkehrsunfall im Kreis 4 fordert ein Todesopfer


» Vereidigung der Aspirantinnen und Aspiranten der Kantonspolizei Zürich


» Siedlungsentwicklung dem Klima anpassen: Gemeinden erhalten verschiedene Instrumente


» Neuer Schulraum für 5000 Lernende


» Sicherheitsdirektor Mario Fehr besucht die Zivilschutzorganisation Zimmerberg

Newsletter

Jeden Tag um 14.00 Uhr die neusten Meldungen aus Stadt und Katnon Zürich in Ihrem elektronischen Postfach.


Mit myzuri.ch verbinden