Logo myzuri.ch

Blaulicht

Störung der Notrufnummern behoben

2021-07-09 10:00:06
newsbot by content-proivder.ch GmbH
Quelle: Kantonspolizei Zürich

Die Störung der Notrufnummern ist behoben und die Notruf-Zentralen der Kantonspolizei Zürich sind wieder über die Nummern 117 / 112 erreichbar, wie die Kantonspolizei Zürich mitteilt.

Die verbreiteten Mobiltelefonnummern seien nicht mehr zu benutzen. Gegen Mitternacht stellte die Kantonspolizei Zürich eine Störung der Notruf-Nummern 117 und 112 fest.

Die Störung betraf sämtliche Notrufnummern über mehrere Kantone hinweg (siehe unsere Medienmitteilung vom 9.7.2021). Die Erreichbarkeit der Notruf-Zentralen wurde umgehend über Mobiltelefonnummern sichergestellt.

Diese wurden über Alerswiss, Twitter, Facebook und die Medien verbreitet. Seit 9.30 Uhr sei die Kantonspolizei Zürich wieder über die Notrufnummern erreichbar.

Notfälle seien ausschliesslich über die 117 / 112 zu melden. Die verbreiteten Mobiltelefonnummern seien nicht mehr zu benutzen.

Im Fall von Störungen der Notrufnummern seien die Informationen auf Alertswiss zu beachten.Die Kommunikation innerhalb der Kantonspolizei war durch die Telefonstörung zu keinem Zeitpunkt beeinträchtig. Die Einsatzfähigkeit war durchgehend gewährleistet.

.

Suche nach Stichworten:

Störung Notrufnummern



Top News


» Die Kampagne "Stopp Gewalt gegen Frauen" wird erweitert


» Zurück in die Hörsäle


» Berufliche Integration für Sozialhilfebeziehende: Motivation ist nicht das Problem – Zwang nicht die Lösung


» Volketswil: Autofahrer bei Selbstunfall verletzt


» Dietikon: Zwei Lastwagen ausgebrannt - Zeugenaufruf

Newsletter

Jeden Tag um 14.00 Uhr die neusten Meldungen aus Stadt und Katnon Zürich in Ihrem elektronischen Postfach.


Mit myzuri.ch verbinden