Logo myzuri.ch

Regional

Nachrücken im Gemeinderat

2021-07-07 13:05:21
newsbot by content-proivder.ch GmbH
Quelle: Stadt Zürich

Auf Sarah Breitenstein folgt Lisa Diggelmann, wie die Stadt Zürich berichtet.

Sarah Breitenstein (SP, Wahlkreis 10) sei seit Mai 2018 Mitglied des Gemeinderats. Sie habe per 24. August 2021 ihren Rücktritt aus dieser Behörde erklärt.

Bei vorzeitigen Rücktritten aus dem Gemeinderat rückt üblicherweise die nächste Ersatzkandidatin oder der nächste Ersatzkandidat auf der Wahlliste der Partei nach. Sämtliche nachfolgenden Kandidatinnen und Kandidaten auf der Liste der SP des Wahlkreises 10 haben das Gemeinderatsmandat jedoch abgelehnt, namentlich und in dieser Reihenfolge: Julia Wysling, Ilaria Langenegger, Matthias Seewer, Franziska Summermatter, Barbara Spirig, Nicola Siegrist und Rocco Custer.Kann ein Sitz durch Nachrücken nicht besetzt werden, könne die Mehrheit der Unterzeichnenden der Liste eine Ersatzperson bezeichnen.

Der entsprechende Wahlvorschlag (SP, Wahlkreis 10) für die Erneuerungswahl 2018 war von 39 Personen unterzeichnet worden, wovon 31 heute noch im Wahlkreis 10 stimmberechtigt sind. 17 von diesen 31 Personen haben Lisa Diggelmann als Ersatzperson für das frei gewordene Gemeinderatsmandat bezeichnet.

Gestützt darauf habe der Stadtrat Lisa Diggelmann (SP, Wahlkreis 10) für den Rest der Amtsdauer 2018–2022 als gewählt erklärt..

Suche nach Stichworten:

Nachrücken



Top News


» Hüntwangen: Geldautomat gesprengt – Zeugenaufruf


» Glattbrugg: Hoher Sachschaden bei Brand in einer Gewerbeliegenschaft


» "Marsch fürs Läbe" ohne grössere Zwischenfälle durchgeführt


» Todesopfer nach Brand im Kreis 3


» Neue Stipendien für den Erhalt der Arbeitsmarktfähigkeit

Newsletter

Jeden Tag um 14.00 Uhr die neusten Meldungen aus Stadt und Katnon Zürich in Ihrem elektronischen Postfach.


Mit myzuri.ch verbinden