Logo myzuri.ch

Blaulicht

Buchs: Arbeiter bei Sturz von Gerüst verletzt

2021-07-05 16:00:05
newsbot by content-proivder.ch GmbH
Quelle: Kantonspolizei Zürich

Kurz vor 11:30 Uhr war ein 48 Jahre alter Mann auf einem mehrere Meter hohen Gerüst in einem Gebäude mit Revisionsarbeiten beschäftigt, wie die Kantonspolizei Zürich meldet.

Aus bislang nicht bekannten Gründen fiel er vom Gerüst und zog sich dabei Verletzungen zu. Nach der medizinischen Erstversorgung durch das Team eines Rettungswagens wurde der Verletzte anschliessend mit einem Rettungshelikopter in ein Spital geflogen.

Warum es zu diesem Sturz kam, werde durch die Kantonspolizei Zürich, in Zusammenarbeit mit der Staatsanwaltschaft, abgeklärt. Neben der Kantonspolizei Zürich standen das Forensische Institut Zürich, ein Rettungswagen des Spitals Limmattal, ein Rettungshelikopter der Alpine Air Ambulance, sowie ein Spezialist der SUVA, im Einsatz.

 .

Suche nach Stichworten:

Buchs: Arbeiter Sturz Gerüst



Top News


» Hüntwangen: Geldautomat gesprengt – Zeugenaufruf


» Glattbrugg: Hoher Sachschaden bei Brand in einer Gewerbeliegenschaft


» "Marsch fürs Läbe" ohne grössere Zwischenfälle durchgeführt


» Todesopfer nach Brand im Kreis 3


» Neue Stipendien für den Erhalt der Arbeitsmarktfähigkeit

Newsletter

Jeden Tag um 14.00 Uhr die neusten Meldungen aus Stadt und Katnon Zürich in Ihrem elektronischen Postfach.


Mit myzuri.ch verbinden