Logo myzuri.ch

Blaulicht

Regensdorf: Hanf-Indoor-Anlage ausgehoben

  • Regensdorf: Hanf-Indoor-Anlage ausgehoben
    Regensdorf: Hanf-Indoor-Anlage ausgehoben (Bild: Kantonspolizei Zürich)
  • Regensdorf: Hanf-Indoor-Anlage ausgehoben
    Regensdorf: Hanf-Indoor-Anlage ausgehoben (Bild: Kantonspolizei Zürich)
2021-06-24 12:00:04
newsbot by content-proivder.ch GmbH
Quelle: Kantonspolizei Zürich

Die Kantonspolizei Zürich hat am Mittwochmorgen (23.6.2021) in Regensdorf eine Hanf-Indoor-Anlage mit über 1000 Pflanzen ausgehoben, wie die Kantonspolizei Zürich mitteilt.

Die mutmasslichen Betreiber wurden festgenommen. Aufgrund von Ermittlungen stiess die Kantonspolizei Zürich am Mittwochmorgen in den Räumlichkeiten einer Gewerbeliegenschaft auf eine professionell betriebene Hanfanlage.

Die Pflanzen und die technische Einrichtung wurden sichergestellt und fachgerecht entsorgt. Die mutmasslichen Betreiber, ein 38-jährige Nordmazedonier und ein 28-jähriger Schweizer, wurden nach der polizeilichen Befragung aus der Haft entlassen.

Zuständig für die Strafuntersuchung sei die Staatsanwaltschaft Winterthur/Unterland..

Suche nach Stichworten:

Regensdorf Regensdorf: Hanf-Indoor-Anlage



Top News


» Oberrieden: Fussgnänger bei Verkehrsunfall schwer verletzt


» Vereidigung der Aspirantinnen und Aspiranten der Kantonspolizei Zürich


» Frau nach Kollision mit Tram schwer verletzt - Zeugenaufruf


» 8000 Franken – das ist der mittlere Lohn in der Stadt Zürich


» Die Berufslehre – ein solides Fundament für lebenslanges Lernen

Newsletter

Jeden Tag um 14.00 Uhr die neusten Meldungen aus Stadt und Katnon Zürich in Ihrem elektronischen Postfach.


Mit myzuri.ch verbinden