Logo myzuri.ch

Blaulicht

Kioskräuber festgenommen (Nachtrag zur Medienmitteilung vom 13. Juni 2021 «Raubüberfall auf Kiosk im Kreis 8 – Zeugenaufruf»)

2021-06-15 11:00:03
newsbot by content-proivder.ch GmbH
Quelle: Stadtpolizei Zürich

Der mutmassliche Räuber der am Sonntagnachmittag, 13. Juni 2021, einen Kiosk am Bahnhof Tiefenbrunnen überfallen hatte, konnte festgenommen werden, wie die Stadtpolizei Zürich meldet.

Am Sonntagabend meldete sich ein 31-jähriger Mann bei der Stadtpolizei Sankt Gallen und gab an, dass er der gesuchte Räuber von Zürich sei. Nach weiteren Abklärungen wurde der mutmassliche Täter festgenommen und anschliessend nach Zürich überführt.

Bei der polizeilichen Befragung war der Mann geständig. Er wurde im Anschluss an die zuständige Staatsanwaltschaft zugeführt..

Suche nach Stichworten:

Kioskräuber (Nachtrag Medienmitteilung 13. 2021 «Raubüberfall Kiosk Kreis Zeugenaufruf»)



Top News


» Hüntwangen: Geldautomat gesprengt – Zeugenaufruf


» Glattbrugg: Hoher Sachschaden bei Brand in einer Gewerbeliegenschaft


» "Marsch fürs Läbe" ohne grössere Zwischenfälle durchgeführt


» Todesopfer nach Brand im Kreis 3


» Neue Stipendien für den Erhalt der Arbeitsmarktfähigkeit

Newsletter

Jeden Tag um 14.00 Uhr die neusten Meldungen aus Stadt und Katnon Zürich in Ihrem elektronischen Postfach.


Mit myzuri.ch verbinden