Logo myzuri.ch

Regional

Tiefbauarbeiten in Altstetten

2021-06-09 13:05:28
newsbot by content-proivder.ch GmbH
Quelle: Stadt Zürich

Der Stadtrat hat für eine Kanalsanierung zwischen der Saumacker- und der Altstetterstrasse gebundene Ausgaben in der Höhe von 2,17 Millionen Franken bewilligt, wie die Stadt Zürich meldet.

Der begehbare 85-jährige Kanal im Bereich Saumacker- bis Altstetterstrasse führt unter dicht besiedeltem Gebiet durch und sei in einem schlechten Zustand. Der sanierungsbedürftige Abschnitt erstreckt sich über eine Länge von rund 240 Meter.

In diesem Kanal befindet sich in einer separaten Leitung auch der Albisrieder Dorfbach. Diese Leitung sei in einem guten Zustand, jedoch seien ihre Aufhängungen korrodiert und müssen ersetzt werden.Ziel des vorliegenden Projekts sei es, den Innenbereich des Kanals komplett zu sanieren, um die Lebensdauer um etwa 50 Jahre zu verlängern.

Die Kanalsanierung lasse sich von innen durchführen, wodurch keine Baugruben notwendig sind. Wo angezeigt, ersetzt Entsorgung + Recycling Zürich (ERZ) die alten Schachteinstiege und passt sie den heutigen Sicherheitsvorschriften an.Der Baubeginn sei für Ende August 2021 geplant.

Die Arbeiten dauern voraussichtlich bis Ende April 2022..

Suche nach Stichworten:

alten Tiefbauarbeiten Altstetten



Top News


» Uitikon Waldegg: Fussgängerin schwer verletzt


» Bezirke Bülach und Dielsdorf: Regionale Polizeikontrolle


» Bauabschluss Restaurant Fischerstube


» Stadtsommer 2021: Die Züri-Konzertreihe feiert ihr Comeback


» Regierungsrat löst Vorprojekt für Umfahrung Grüningen aus

Newsletter

Jeden Tag um 14.00 Uhr die neusten Meldungen aus Stadt und Katnon Zürich in Ihrem elektronischen Postfach.


Mit myzuri.ch verbinden