Logo myzuri.ch

Blaulicht

Schwerzenbach / Zürich: Nach Verkehrsunfällen verhaftet

2021-06-02 11:00:15
newsbot by content-proivder.ch GmbH
Quelle: Kantonspolizei Zürich

Kurz nach 17.30 Uhr ging bei der Verkehrsleitzentrale der Kantonspolizei Zürich die Meldung ein, dass ein schwarzer VW Golf mit Zürcher Kontrollschildern auf der A1 bei Wallisellen mehrere Kollisionen versursacht habe und weitergefahren sei, wie die Kantonspolizei Zürich schildert.

Die Ermittlungen zeigten, dass ein 51-jähriger Mann nach einem Streit an seinem Wohnort in Schwerzenbach mit seinem Auto weggefahren war. Während der Fahrt, vermutlich über die Oberlandautobahn, auf die A1 und der A1L provozierte der Autofahrer verschiedene Fahrzeuglenkende und versursachte Streifkollisionen.

Weiter bremste der 51-Jährige auf der Autobahn einen Personenwagen bis zum Stillstand aus und griff den Lenker tätlich an. In der Stadt Zürich gefährdete er durch seine Fahrweise Fussgänger und verursachte weitere Kollisionen mit Fahrzeugen.

Die Stadtpolizei Zürich konnte den Personenwagen am Limmatplatz anhalten und den Autofahrer verhaften.Die weiteren Ermittlungen werden durch die Kantonspolizei Zürich, in Zusammenarbeit mit der Stadtpolizei Zürich sowie der Staatsanwaltschaft geführt. Beim verhafteten Schweizer wurde eine Blut- und Urinprobe angeordnet..

Suche nach Stichworten:

Schwerzenbach Schwerzenbach Zürich: Verkehrsunfällen verhaftet



Top News


» Dänikon: Fahrer eines Elektrofahrzeuges bei Verkehrsunfall schwer verletzt


» Wädenswil: Grosser Schaden bei Dachstockbrand


» Zürich: Liebesbetrügerin verhaftet


» Stadtpolizei verhaftet mutmasslichen Tankstellenräuber


» Fehraltorf: Mit E-Bike verunfallt und schwer verletzt

Newsletter

Jeden Tag um 14.00 Uhr die neusten Meldungen aus Stadt und Katnon Zürich in Ihrem elektronischen Postfach.


Mit myzuri.ch verbinden