Logo myzuri.ch

Blaulicht

Hausen: Erheblicher Sachschaden bei Balkonbrand

2021-05-31 15:00:05
newsbot by content-proivder.ch GmbH
Quelle: Kantonspolizei Zürich

Bei einem Balkonbrand in einem Reiheneinfamilienhaus in Hausen am Albis ist am Montagvormittag (31.5.2021) ein Sachschaden von rund 100'000 Franken entstanden, wie die Kantonspolizei Zürich schildert.

Verletzt wurde niemand. Kurz vor 11.00 Uhr ging bei der Einsatzzentrale der Kantonspolizei Zürich die Meldung eines Balkonbrandes in einem Reiheneinfamilienhaus ein.

Die sofort ausgerückten Löschkräfte brachten das Feuer, das bereits auf den Dachstock übergegriffen hatte, rasch unter Kontrolle. Die Bewohner konnten die Liegenschaft rechtzeitig verlassen.

Der entstandene Sachschaden auf dem Balkon sowie dem Hausdach werde auf rund 100`000 Franken geschätzt..

Suche nach Stichworten:

Hausen: Balkonbrand



Top News


» Dübendorf - Maur: Mit gestohlenem Fahrzeug rücksichtslos unterwegs


» Zürich Flughafen: Koffer mit doppeltem Boden


» Datensicherheitsvorfall bei der Direktion JI in den Jahren 2006 bis 2012


» Beiträge für die Naturbildung aus dem Gemeinnützigen Fonds


» Angebotsänderungen zum Fahrplanwechsel 2022

Newsletter

Jeden Tag um 14.00 Uhr die neusten Meldungen aus Stadt und Katnon Zürich in Ihrem elektronischen Postfach.


Mit myzuri.ch verbinden