Logo myzuri.ch

Blaulicht

Velofahrende blockieren Verkehrsachsen

2021-05-29 12:00:03
newsbot by content-proivder.ch GmbH
Quelle: Stadtpolizei Zürich

Am Abend des 28. Mai 2021 versammelten sich mehrere tausend Velofahrende und fuhren gemeinsam durch die Innenstadt von Zürich, wie die Stadtpolizei Zürich schildert.

Sie blockierten dabei diverse wichtigen Verkehrs- und Rettungsachsen. Es kam zu langen Wartezeiten und zwei Unfällen.

Mindestens eine Person wurde verletzt. .

Suche nach Stichworten:

Velofahrende blockieren Verkehrsachsen



Top News


» Buchs: Radfahrerin nach Verkehrsunfall verstorben – Nachtrag


» Rämismühle: Zwei Verletzte bei Fahrradunfall


» Klimaaktivistinnen und Klimaaktivisten blockieren Eingänge zu Banken im Kreis 1


» Polizeiaktion beendet – Blockaden aufgehoben


» Buchs: Radfahrerin bei Selbstunfall schwer verletzt

Newsletter

Jeden Tag um 14.00 Uhr die neusten Meldungen aus Stadt und Katnon Zürich in Ihrem elektronischen Postfach.


Mit myzuri.ch verbinden