Logo myzuri.ch

Blaulicht

Schlag gegen Raser-Szene im Kanton Zürich

2021-05-04 09:00:05
newsbot by content-proivder.ch GmbH
Quelle: Kantonspolizei Zürich

Die Kantonspolizei Zürich und die Zürcher Staatsanwaltschaft haben am 20. sowie am 27.4.2021 in einer koordinierten Aktion an verschiedenen Orten im Kanton Zürich Hausdurchsuchungen durchgeführt, Fahrzeuge sichergestellt und insgesamt zwölf Personen verhaftet, wie die Kantonspolizei Zürich schreibt.

Die Zürcher Staatsanwaltschaft habe in allen Fällen Strafverfahren wegen Raserdelikten eröffnet. Im Nachgang zu einer Anfang 2019 durchgeführten Aktion gegen die Raser-Szene (siehe Medienmitteilung vom 8.1.2019) ging die Kantonspolizei Zürich weiteren Hinweisen nach.

Nach längeren und umfangreichen Ermittlungen habe sie am 20. und 27.4.2021 im Auftrag der Staatsanwaltschaft an mehreren Orten im Kanton Zürich Hausdurchsuchungen durchgeführt, Fahrzeuge sichergestellt sowie zwölf Personen aus der Schweiz, Italien, Nordmazedonien, Serbien sowie Bosnien und Herzegowina verhaftet. Die elf Männer und eine Frau seien zwischen 24 und 40 Jahre alt.

Den Beschuldigten werden diverse Raserfahrten mit Geschwindigkeiten bis 287 km/h auf Autobahnen und knapp 200 km/h ausserorts sowie diverse illegale Rennen auf öffentlichen Strassen mit leistungsstarken, teilweise getunten Autos vorgeworfen. Die Zürcher Staatsanwaltschaft habe gegen zwölf Personen Strafverfahren wegen verschiedenen Raserdelikten eröffnet.

Bei vier Beschuldigten habe das Zwangsmassnahmengericht auf Antrag der Staatsanwaltschaft Untersuchungshaft angeordnet. Hintergründe und genauer Ablauf der Delikte seien Gegenstand der weiteren gemeinsamen Ermittlungen von Kantonspolizei und Staatsanwaltschaft.

Bis zu einer rechtskräftigen Verurteilung gilt für alle Beschuldigten die Unschuldsvermutung..

Suche nach Stichworten:

alle Schlag Raser-Szene



Top News


» In diesem Jahr wurden 2258 Schülerinnen und Schüler ans Langgymnasium und 1453 ans Kurzgymnasium aufgenommen. Der Anteil der Sch...


» «Zürich schaut hin – Gemeinsam gegen Sexismus, Homo- und Transfeindlichkeit»


» Neuer Biketrail für Einsteigerinnen und Einsteiger am Uetliberg


» Riet bei Neftenbach: Lastwagenchauffeur bei Selbstunfall schwer verletzt - Zeugenaufruf


» Polizist von Motorrad angefahren und verletzt - Zeugenaufruf

Newsletter

Jeden Tag um 14.00 Uhr die neusten Meldungen aus Stadt und Katnon Zürich in Ihrem elektronischen Postfach.


Mit myzuri.ch verbinden