Logo myzuri.ch

Blaulicht

Berg am Irchel: Raser nach Flucht verhaftet

2021-04-30 11:00:06
newsbot by content-proivder.ch GmbH
Quelle: Kantonspolizei Zürich

Ein Autofahrer hat sich am Mittwochabend (28.4.2021) der Kontrolle bei einer Geschwindigkeitskontrolle in Berg am Irchel entzogen und beinahe einen Polizisten überfahren, wie die Kantonspolizei Zürich ausführt.

Kurz nach 20.00 Uhr wurde das Fahrzeug eines 22-jährigen Schweizers im Ausserortsbereich der Dorfstrasse mit einer Geschwindigkeit von 143 km/h gemessen. Als ein Polizist mit Leuchtjacke den fehlbaren Lenker zur Kontrolle anhalten wollte, fuhr dieser ungebremst weiter, sodass sich der Polizist mit einem Sprung zur Seite retten musste.

Nach aufwändigen Ermittlungen konnte der 22-Jährige am Donnerstagmorgen (29.4.2021) im Bezirk Bülach festgenommen werden. Er werde nun der zuständigen Staatsanwaltschaft zugeführt, wo er sich nebst des Raserfalls wegen Gefährdung des Lebens und qualifizierten groben Verkehrsregelverletzungen zu verantworten hat.

Sein Führerausweis wurde ihm entzogen..

Suche nach Stichworten:

Berg Irchel: Raser Flucht verhaftet



Top News


» Mönchaltorf: Verkehrsunfall fordert Todesopfer


» Neuer Chef für das Migrationsamt des Kantons Zürich


» Sicherheit für die Velofahrenden zwischen Binz und Zollikerberg wird erhöht


» Ratingagentur bestätigt Bestnote für Kanton Zürich


» Consortium wins funding for project on ORD practices

Newsletter

Jeden Tag um 14.00 Uhr die neusten Meldungen aus Stadt und Katnon Zürich in Ihrem elektronischen Postfach.


Mit myzuri.ch verbinden