Logo myzuri.ch

Blaulicht

Zürcher Unterland / Limmattal: Mutmassliche Schwarzarbeiter verhaftet

2021-04-29 10:00:06
newsbot by content-proivder.ch GmbH
Quelle: Kantonspolizei Zürich

Die Kantonspolizei Zürich hat am Mittwochmorgen (28.4.2021) in den Bezirken Bülach, Dielsdorf und Dietikon verschiedene kriminalpolizeiliche Kontrollen durchgeführt, wie die Kantonspolizei Zürich meldet.

Dabei seien mehrere Schwarzarbeiter sowie ein mutmasslicher Schlepper verhaftet worden. Im Bezirk Dietikon kontrollierte die Kantonspolizei Zürich auf verschiedenen Baustellen gegen 90 Arbeiter.

Die Polizisten und zwei Kontrolleure des Amts für Wirtschaft und Arbeit legten den Fokus auf die Überprüfung der Einhaltung ausländerrechtlicher Bestimmungen. Dabei seien zwei ungarische Staatsangehörige sowie ein Italiener angetroffen worden, welche durch ihre Arbeitgeber nicht ordnungsgemäss angemeldet wurden.

Die Arbeitgeber werden der Untersuchungsbehörde gemeldet.Im Zürcher Unterland kontrollierte die Kantonspolizei rund 110 Fahrzeuge sowie gegen 190 Insassen. Dabei stellten sie fünf Beanstandungsrapporte wegen kleinerer technischen Beanstandungen sowie acht Ordnungsbussen aus.

Sieben Fahrzeuglenkende mussten aufgrund von strassenverkehrsrechtlichen Widerhandlungen zur Anzeige gebracht werden. In zwei Fahrzeugen stellte die Polizei je einen mutmasslichen Schwarzarbeiter und dessen Arbeitgeber fest.

Die beiden 27- und 28-jährigen Männer, albanischer und türkischer Herkunft, wurden vor Ort verhaftet. Sie wurden nach den Befragungen der Staatsanwaltschaft zugeführt.In Bülach passierte ein in Deutschland lebender 36-jähriger Syrer die Kontrollstelle.

Bei der Überprüfung der Insassen, einer fünfköpfigen syrischen Familie, stellten die Polizisten fest, dass diese illegal in die Schweiz eingereist ist. Gegen den Fahrzeuglenker drängte sich der Verdacht auf, dass er als Schlepper auf der Reise von Italien nach Deutschland agierte.

Alle Insassen wurden verhaftet und der Staatsanwaltschaft zugeführt..

Suche nach Stichworten:

Dielsdorf Zürcher Unterland Limmattal: Schwarzarbeiter verhaftet



Top News


» In diesem Jahr wurden 2258 Schülerinnen und Schüler ans Langgymnasium und 1453 ans Kurzgymnasium aufgenommen. Der Anteil der Sch...


» «Zürich schaut hin – Gemeinsam gegen Sexismus, Homo- und Transfeindlichkeit»


» Neuer Biketrail für Einsteigerinnen und Einsteiger am Uetliberg


» Riet bei Neftenbach: Lastwagenchauffeur bei Selbstunfall schwer verletzt - Zeugenaufruf


» Polizist von Motorrad angefahren und verletzt - Zeugenaufruf

Newsletter

Jeden Tag um 14.00 Uhr die neusten Meldungen aus Stadt und Katnon Zürich in Ihrem elektronischen Postfach.


Mit myzuri.ch verbinden