Logo myzuri.ch

Blaulicht

Bonstetten: Raser gestoppt

2021-04-18 14:00:04
newsbot by content-proivder.ch GmbH
Quelle: Kantonspolizei Zürich

Bei einer Patrouillenfahrt haben Verkehrspolizisten gegen 01.40 Uhr auf der Autobahn einen Personenwagen beobachtet, bei dem immer wieder der Motor aufheulte und der wiederholt stark beschleunigt wurde, wie die Kantonspolizei Zürich schreibt.

Unter anderem durchfuhr der Lenker mit dem Fahrzeug den mit 100 km/h signalisierten Islisbergtunnel mit über 180 km/h. Die vier Insassen des Fahrzeuges wurden festgenommen.

Mit Ausnahme des Lenkers wurden alle Personen nach der Einvernahme wieder entlassen.Der 22-jährige Schweizer musste seinen Führerausweis auf der Stelle abgeben; sein Auto wurde vorläufig sichergestellt. Die Rapporterstattung erfolgt an die zuständige Staatsanwaltschaft für Raserdelikte.

 .

Suche nach Stichworten:

Bonstetten Bonstetten: Raser gestoppt



Top News


» Reklame und Werbung: Die Stadt Zürich passt Konzepte und Vorschriften an


» Zwei neue Mitglieder im Kantonsrat


» Urdorf: Selbstunfall mit Personenwagen fordert Todesopfer


» Velofahrer bei Sturz im Kreis 11 schwer verletzt - Zeugenaufruf


» Test eines mobilen Recyclinghofs in vier Stadtquartieren

Newsletter

Jeden Tag um 14.00 Uhr die neusten Meldungen aus Stadt und Katnon Zürich in Ihrem elektronischen Postfach.


Mit myzuri.ch verbinden