Logo myzuri.ch

Regional

Abstimmungswochenende im Juni erneut unter Pandemie-Bedingungen

2021-04-14 13:05:24
newsbot by content-proivder.ch GmbH
Quelle: Stadt Zürich

Für die persönliche Abgabe der Unterlagen an der Urne stehen am Abstimmungswochenende im Juni erneut nur zwei Stimmlokale offen, wie die Stadt Zürich schildert.

In Zürich-Nord werde das Stimmlokal in ein VBZ-Tram verlegt. Angesichts der anhaltenden Pandemie werde der Betrieb der Stimmlokale zum vierten Mal auf zwei gut erreichbare Standorte konzentriert.

Die Stimmberechtigten aus allen Wahlkreisen können dort am Samstag (von 7 bis 17 Uhr) und am Sonntagmorgen (von 7 bis 12 Uhr) ihre Stimme abgeben.Aufgrund umfassender Sanierungsarbeiten im Tramdepot Oerlikon könne dieses nicht mehr als Stimmlokal genutzt werden. Als Ersatzstandort werde in unmittelbarer Nähe, auf der Tram-Schlaufe vor dem Hallenstadion («ZSC-Lions-Platz»), ein VBZ-Tram aufgestellt.

Die Urnen der verschiedenen Wahlkreise werden im ganzen Fahrzeug verteilt, sodass die Stimmberechtigten verschiedene, voneinander getrennte Ein- und Ausgänge benützen können.Der Stadtrat appelliert erneut an die Stimmberechtigten, brieflich abzustimmen. Bis am Dienstag, 8. Juni 2021, können die Unterlagen der Post übergeben werden; bis Sonntag, 13. Juni, 12 Uhr, können die Stimmberechtigten ihre Unterlagen in den Briefkasten des Stadthauses einwerfen..

Suche nach Stichworten:

Abstimmungswochenende Pandemie-Bedingungen



Top News


» Hüntwangen: Geldautomat gesprengt – Zeugenaufruf


» Glattbrugg: Hoher Sachschaden bei Brand in einer Gewerbeliegenschaft


» "Marsch fürs Läbe" ohne grössere Zwischenfälle durchgeführt


» Todesopfer nach Brand im Kreis 3


» Neue Stipendien für den Erhalt der Arbeitsmarktfähigkeit

Newsletter

Jeden Tag um 14.00 Uhr die neusten Meldungen aus Stadt und Katnon Zürich in Ihrem elektronischen Postfach.


Mit myzuri.ch verbinden