Logo myzuri.ch

Blaulicht

Selbstunfall im Zürcher Kreis 1 - Zeugenaufruf

2021-04-04 12:00:02
newsbot by content-proivder.ch GmbH
Quelle: Stadtpolizei Zürich

Am frühen Morgen vom Sonntag, 4. April 2021, ereignete sich in der Sihlstrasse in Zürich ein Selbstunfall, wie die Stadtpolizei Zürich berichtet.

Der Unfallhergang sei unklar. Die Stadtpolizei Zürich sucht Zeuginnen und Zeugen.

Ca. um 02.30 Uhr meldeten mehrere Anrufer unserer Einsatzzentrale ein verunfalltes Auto, das unter einem Baugerüst eingeklemmt war.

Vom Fahrzeuglenker oder –lenkerin sowie von allfälligen Fahrzeuginsassen fehlte jede Spur.Zur Unterstützung und Räumung der Unfallstelle wurde die Feuerwehr von Schutz und Rettung Zürich aufgeboten. Ausserdem mussten Arbeiter zur Instandstellung der Baustelle aufgeboten werden.Personen, die Angaben zur Fahrweise des schwarzen Range Rovers oder zum Unfallhergang an der Sihlstrasse Höhe Nummer 21 im Zürcher Kreis 1, am Sonntagmorgen, 4. April 2021, etwa um 02.30 Uhr machen können, werden gebeten sich bei der Stadtpolizei Zürich, Tel.-Nr.

0 444 117 117, zu melden..

Suche nach Stichworten:

Zürcher Kreis Zeugenaufruf



Top News


» Hüntwangen: Geldautomat gesprengt – Zeugenaufruf


» Glattbrugg: Hoher Sachschaden bei Brand in einer Gewerbeliegenschaft


» "Marsch fürs Läbe" ohne grössere Zwischenfälle durchgeführt


» Todesopfer nach Brand im Kreis 3


» Neue Stipendien für den Erhalt der Arbeitsmarktfähigkeit

Newsletter

Jeden Tag um 14.00 Uhr die neusten Meldungen aus Stadt und Katnon Zürich in Ihrem elektronischen Postfach.


Mit myzuri.ch verbinden