Logo myzuri.ch

Regional

Neugestaltung der Kalkbreitestrasse

2021-03-17 13:05:19
newsbot by content-proivder.ch GmbH
Quelle: Stadt Zürich

Der Stadtrat hat für Neugestaltungs- und Velomassnahmen in der Kalkbreitestrasse, Abschnitt Aemtler- bis Zentralstrasse, Zurlinden- und Sihlfeldstrasse einen Objektkredit in der Höhe von 1,072 Millionen Franken bewilligt, wie die Stadt Zürich mitteilt.

Für Erneuerungsarbeiten und die hindernisfreie Ausgestaltung der Haltestelle «Zwinglihaus» habe er zudem 6,513 Millionen Franken gebundene Ausgaben bewilligt. Auslöser für die Bauarbeiten sei der Kanalersatz in der Kalkbreite- und Zurlindenstrasse.

Im Sinne des koordinierten Bauens sanieren oder ergänzen gleichzeitig auch andere Werke ihre Leitungen. Der nach der Eröffnung der Westumfahrung 2009 überdimensionierte Knotenpunkt Zurlinden-/Sihlfeld-/Kalkbreitestrasse werde redimensioniert und damit an die aktuellen Bedürfnisse angepasst.

Die Lichtsignalanlagen werden an diesem Knotenpunkt mehrheitlich entfernt. In diesem Zusammenhang ergibt sich eine platzartige Fläche im Gebiet der ehemaligen Fahrbahn der Sihlfeldstrasse, die mit diesem Projekt erst provisorisch als Aufenthaltsfläche und später in einem separaten Projekt, zusammen mit dem Strassenabschnitt der Sihlfeldstrasse bis zum Knoten Gertrudstrasse, endgültig umgestaltet wird.Die Velostandards in der Zurlinden- und Sihlfeldstrasse seien aufgrund der bestehenden Tempo-30-Zone erfüllt.

Deshalb werden dort keine Velomarkierungen vorgenommen. In der Kalkbreitestrasse erhalten die Velofahrenden neu einen beidseitigen separaten Velostreifen.

Die Bushaltestellen «Zwinglihaus» werden mit einer hohen Haltekante hindernisfrei ausgestaltet und mit Wartehallen ausgestattet. Die Umsetzung von Trottoirüberfahrten in den Einmündungen der Quartierstrassen und Mittelinseln bei den Fussgängerstreifen erhöht die Sicherheit und Qualität für Zufussgehende.

Auf der Kalkbreitestrasse dienen die geschützten Bereiche zwischen den Mittelinseln an den Knotenpunkten mit der Zurlinden- und Zentralstrasse als Querungshilfe für Velos. In der Zurlindenstrasse erfolgen Baumpflanzungen und die Neuanordnung von Parkplätzen.

Total pflanzt Grün Stadt Zürich 5 neue Bäume, zudem werden 3 neue Auto- sowie 60 neue Veloparkplätze geschaffen..

Suche nach Stichworten:

Neugestaltung Kalkbreitestrasse



Top News


» Die Kampagne "Stopp Gewalt gegen Frauen" wird erweitert


» Zurück in die Hörsäle


» Berufliche Integration für Sozialhilfebeziehende: Motivation ist nicht das Problem – Zwang nicht die Lösung


» Volketswil: Autofahrer bei Selbstunfall verletzt


» Dietikon: Zwei Lastwagen ausgebrannt - Zeugenaufruf

Newsletter

Jeden Tag um 14.00 Uhr die neusten Meldungen aus Stadt und Katnon Zürich in Ihrem elektronischen Postfach.


Mit myzuri.ch verbinden