Logo myzuri.ch

Regional

Carsharing-Angebot für 9200 städtische Wohnungen

2021-03-04 10:05:19
newsbot by content-proivder.ch GmbH
Quelle: Stadt Zürich

Wer in einer städtischen Wohnung lebt und einen gültigen Fahrausweis besitzt, kann künftig kostenlos ein Mobility-Abonnement beziehen, wie die Stadt Zürich schildert.

Damit will Liegenschaften Stadt Zürich eine umweltfreundlichere Mobilität fördern. 2008 haben die Stimmberechtigten die Ziele der 2000-Watt-Gesellschaft in der Gemeindeordnung verankert.

Eine umweltfreundlichere Mobilität trägt dazu bei, diese Ziele zu erreichen, etwa, indem Autos geteilt und nur dann genutzt werden, wenn man sie wirklich braucht. Ab März 2021 können Personen, die in einer der rund 9200 städtischen Wohnungen leben und einen Fahrausweis Kategorie B besitzen, kostenlos ein Jahresabonnement des Carsharing-Unternehmens Mobility beziehen; verrechnet werden lediglich die gefahrenen Kilometer und Stunden.

Liegenschaften Stadt Zürich (LSZ) und Mobility haben für diese Kooperation eine Pauschale von 12 000 Franken pro Jahr vereinbart. Diese Ausgabe habe keine Auswirkungen auf die Mieten und belastet die Steuerzahlenden nicht, da sie in einem geschlossenen Rechnungskreis anfällt. Das Informationsschreiben von LSZ an die Mieterinnen und Mietern enthält einen Code, über den sich die Mietenden sowie andere im gleichen Haushalt lebende Personen bei Mobility anmelden können.

Die Gratis-Abos können vorerst während zwei Jahren bezogen werden. Wer bereits ein Abonnement besitzt, erhält von Mobility eine anteilmässige Rückerstattung..

Suche nach Stichworten:

Carsharing-Angebot 9200 städtische Wohnungen



Top News


» In diesem Jahr wurden 2258 Schülerinnen und Schüler ans Langgymnasium und 1453 ans Kurzgymnasium aufgenommen. Der Anteil der Sch...


» «Zürich schaut hin – Gemeinsam gegen Sexismus, Homo- und Transfeindlichkeit»


» Neuer Biketrail für Einsteigerinnen und Einsteiger am Uetliberg


» Riet bei Neftenbach: Lastwagenchauffeur bei Selbstunfall schwer verletzt - Zeugenaufruf


» Polizist von Motorrad angefahren und verletzt - Zeugenaufruf

Newsletter

Jeden Tag um 14.00 Uhr die neusten Meldungen aus Stadt und Katnon Zürich in Ihrem elektronischen Postfach.


Mit myzuri.ch verbinden