Logo myzuri.ch

Blaulicht

Illegaler Spielclub ausgehoben

2021-02-24 15:00:02
newsbot by content-proivder.ch GmbH
Quelle: Stadtpolizei Zürich

Am Mittwoch, 24. Februar 2021, hob die Stadtpolizei Zürich in den frühen Morgenstunden einen illegalen Spielclub im Kreis 3 aus, wie die Stadtpolizei Zürich ausführt.

Mehrere Spielcomputer, Betäubungsmittel sowie mehrere tausend Franken wurden sichergestellt. Anlässlich einer Kontrolle in einem Vereinslokal stellten Mitarbeiter der Verwaltungspolizei in Zusammenarbeit mit uniformierten Einsatzkräften sowie einem Diensthund gegen 02.00 Uhr insgesamt 19 anwesende Personen im Alter von 30 bis 66 Jahren fest.

Davon nahmen 10 Männer an einem illegalen Pokerspiel teil.Die Polizeikontrolle förderte eine geringe Menge Betäubungsmittel sowie mehrere tausend Franken Bargeld zutage. Mehrere Spielcomputer, die zur Teilnahme an illegalen Online-Glückspielen eingesetzt werden, wurden zuhanden der Spielbankenkommission sichergestellt..

Suche nach Stichworten:

Illegaler Spielclub



Top News


» Horgen: Verkehrsunfall fordert zwei verletzte Personen


» Andelfingen: Raser aus dem Verkehr gezogen


» Wollerau/SZ: Zwei Verletzte bei Auseinandersetzung


» Instandsetzung der Brunaubrücke


» «Einst und Jetzt»: Funde aus Pfahlbausiedlungen und die Rettung des Saffa-Pavillons

Newsletter

Jeden Tag um 14.00 Uhr die neusten Meldungen aus Stadt und Katnon Zürich in Ihrem elektronischen Postfach.


Mit myzuri.ch verbinden