Logo myzuri.ch

Blaulicht

Dietikon: Velolenker bei Verkehrsunfall verletzt

  • Dietikon: Velolenker bei Verkehrsunfall verletzt
    Dietikon: Velolenker bei Verkehrsunfall verletzt (Bild: Kantonspolizei Zürich)
  • Dietikon: Velolenker bei Verkehrsunfall verletzt
    Dietikon: Velolenker bei Verkehrsunfall verletzt (Bild: Kantonspolizei Zürich)
  • Dietikon: Velolenker bei Verkehrsunfall verletzt
    Dietikon: Velolenker bei Verkehrsunfall verletzt (Bild: Kantonspolizei Zürich)
2021-02-17 15:00:05
newsbot by content-proivder.ch GmbH
Quelle: Kantonspolizei Zürich

Bei einer Kollision zwischen einem Fahrradlenker und einem Personenwagen hat sich der Zweiradfahrer am Mittwochmorgen (17.02.2021) in Dietikon schwere Verletzungen zugezogen, wie die Kantonspolizei Zürich meldet.

Gegen 7 Uhr fuhr ein 82-jähriger Automobilist auf der Silbernstrasse Richtung Kreisel und bog anschliessend nach rechts in die Lerzenstrasse ein. Zum selben Zeitpunkt war ein 84-jähriger Velofahrer auf dem parallel zur Silbernstrasse verlaufenden Radweg, ebenfalls stadtauswärts, unterwegs.

Auf Höhe des Fussgängerstreifens kam es zur Kollision zwischen dem Velolenker und dem Personenwagen. Der Zweiradlenker zog sich beim Unfall lebensbedrohliche Verletzungen zu und wurde mit einem Rettungsfahrzeug ins Spital gebracht.

Wegen des Unfalls mussten Teilabschnitte der Silbern- und Lerzenstrasse für rund drei Stunden gesperrt werden. Durch die Feuerwehr Dietikon wurde eine örtliche Umleitung eingerichtet..

Suche nach Stichworten:

Dietikon Dietikon: Velolenker Verkehrsunfall



Top News


» Zürich 1: Mann in Limmat gestossen


» Stadtpolizisten beobachten Taschendiebstahlsversuch – Täterinnen verhaftet


» Sirenentest am Mittwoch, 1. Februar 2023


» Liegenschaft im Kreis 4 durchsucht


» Adliswil: Verhaftungen nach Brand von Einfamilienhaus - Nachtrag

Newsletter

Jeden Tag um 14.00 Uhr die neusten Meldungen aus Stadt und Katnon Zürich in Ihrem elektronischen Postfach.


Mit myzuri.ch verbinden