Logo myzuri.ch

Regional

Wohnungsbau in Zürich auch 2020 rückläufig

2021-02-10 10:05:18
newsbot by content-proivder.ch GmbH
Quelle: Stadt Zürich

Die Zahl der Neubauwohnungen in der Stadt Zürich geht weiter zurück, wie die Stadt Zürich schreibt.

Im Jahr 2020 wurden 1772 Wohnungen fertiggestellt – die tiefste Zahl seit zehn Jahren. Hingegen wurden mehr Wohnungen bewilligt, was auf einen gewissen Wiederaufschwung der Wohnbautätigkeit in den nächsten Jahren hindeutet.

Die Zahl der fertiggestellten Wohnungen ging im Jahr 2020 gegenüber dem Vorjahr um 200 Einheiten auf 1772 zurück. Zwar lag die Zahl der Abbrüche mit 613 Wohnungen höher als 2019, als ein Tiefpunkt bei den Abbrüchen erreicht worden war.

Gleichwohl handelte es sich um den drittniedrigsten Wert des Jahrzehnts. Der Wohnungsbestand nahm im letzten Jahr gesamthaft um 1681 Wohnungen zu.

Abbruch und Neubau seien über die Jahre immer wieder kurzfristigen Schwankungen unterworfen, wie die Grafik 1 gut zeigt.Der Rückgang der Wohnbautätigkeit sei vor allem darauf zurückzuführen, dass die Wohnbaugenossenschaften im letzten Jahr rund 700 Wohnungen weniger fertigstellten als im Vorjahr. Die übrigen privaten Gesellschaften bauten ähnlich viel wie im Durchschnitt der letzten Jahre.

Mit über 1000 Wohnungen erstellten sie mehr als die Hälfte aller Wohnungen und rund 400 Einheiten mehr als im Vorjahr.Die Wohnbaugenossenschaften haben 2020 am meisten Wohnungen abgebrochen. Zudem haben sie mehr Wohnungen abgebrochen als fertigerstellt.

Ein Anstieg der Abbrüche lasse aber in Zürich normalerweise auf eine erhöhte Neubautätigkeit in den nächsten Jahren schliessen.Die Bautätigkeit werde in Zürich weiterhin vom Ersatzbau dominiert. Auf unbebautem Land wurden 2020 nur 66 Wohnungen fertiggestellt (Grafik 2).

Hingegen entstanden je etwa 850 Wohnungen durch Wohnersatzbau und durch die Neuüberbauung von vorher anders genutzten Arealen. Der Wohnersatzbau lag damit absolut und relativ gesehen tiefer als in den Vorjahren.

Dies hängt auch damit zusammen, dass Genossenschaften nur 200 Wohnungen gegenüber rund je 900 in den drei Vorjahren als Wohnersatz erstellten..

Suche nach Stichworten:

Wohnungsbau 2020 rückläufig



Top News


» Die Kampagne "Stopp Gewalt gegen Frauen" wird erweitert


» Zurück in die Hörsäle


» Berufliche Integration für Sozialhilfebeziehende: Motivation ist nicht das Problem – Zwang nicht die Lösung


» Volketswil: Autofahrer bei Selbstunfall verletzt


» Dietikon: Zwei Lastwagen ausgebrannt - Zeugenaufruf

Newsletter

Jeden Tag um 14.00 Uhr die neusten Meldungen aus Stadt und Katnon Zürich in Ihrem elektronischen Postfach.


Mit myzuri.ch verbinden