Logo myzuri.ch

Blaulicht

Adlikon b. Andelfingen: Kollision zwischen Personenwagen und Velo

  • Adlikon b. Andelfingen: Kollision zwischen Personenwagen und Velo
    Adlikon b. Andelfingen: Kollision zwischen Personenwagen und Velo (Bild: Kantonspolizei Zürich)
  • Adlikon b. Andelfingen: Kollision zwischen Personenwagen und Velo
    Adlikon b. Andelfingen: Kollision zwischen Personenwagen und Velo (Bild: Kantonspolizei Zürich)
  • Adlikon b. Andelfingen: Kollision zwischen Personenwagen und Velo
    Adlikon b. Andelfingen: Kollision zwischen Personenwagen und Velo (Bild: Kantonspolizei Zürich)
2021-02-09 14:00:05
newsbot by content-proivder.ch GmbH
Quelle: Kantonspolizei Zürich

Bei einem Verkehrsunfall zwischen einem Personenwagen und einem Velofahrer hat sich am Montagabend (8.2.2021) in Adlikon bei Andelfingen der Velofahrer mittel bis schwere Verletzungen zugezogen, wie die Kantonspolizei Zürich schreibt.

Kurz vor 18 Uhr fuhr eine 36-jährige Personenwagenlenkerin auf der Adlikerstrasse Richtung Andelfingen. Zur selben Zeit fuhren drei Velofahrer in die Gegenrichtung.

Im Bereich der Autobahnunterführung querten zwei der Velofahrer die Strasse und befuhren eine erhöhte Fläche am gegenüberliegenden Fahrbahnrand. Als der erste Velofahrer von der Fläche retour auf die Fahrbahn der Adlikerstrasse sprang, kam es zur Kollision mit dem Fahrzeug der 36-jährigen Lenkerin.

Durch den heftigen Zusammenprall erlitt der Junge mittel bis schwere Verletzungen und musste mit einem Rettungshelikopter der Rega in ein Spital geflogen werden. Aufgrund des Unfalls musste die Adlikerstrasse für mehrere Stunden durch die Stützpunktfeuerwehr Andelfingen gesperrt werden.

Die Unfallursache werde durch die Kantonspolizei Zürich und die Staatsanwaltschaft Winterthur/Unterland abgeklärt. .

Suche nach Stichworten:

Adlikon Adlikon b. Andelfingen: Kollision Velo



Top News


» Kloten A11: Schwerverletzter auf Autobahn


» Verbote auf der Limmat und der Sihl aufgehoben


» Birmensdorf: Verkehrsunfall mit Sachschaden mutmasslich vorgetäuscht


» Küsnacht: Forstarbeiter schwer verletzt


» Stadtpolizei Zürich nimmt vier mutmassliche Räuber fest

Newsletter

Jeden Tag um 14.00 Uhr die neusten Meldungen aus Stadt und Katnon Zürich in Ihrem elektronischen Postfach.


Mit myzuri.ch verbinden