Logo myzuri.ch

Blaulicht

Tram nach Kollision mit Auto entgleist – Zeugenaufruf

  • Tram nach Kollision mit Auto entgleist – Zeugenaufruf
    Tram nach Kollision mit Auto entgleist – Zeugenaufruf (Bild: Stadtpolizei Zürich)
  • Tram nach Kollision mit Auto entgleist – Zeugenaufruf
    Tram nach Kollision mit Auto entgleist – Zeugenaufruf (Bild: Stadtpolizei Zürich)
  • Tram nach Kollision mit Auto entgleist – Zeugenaufruf
    Tram nach Kollision mit Auto entgleist – Zeugenaufruf (Bild: Stadtpolizei Zürich)
2021-02-04 09:00:02
newsbot by content-proivder.ch GmbH
Quelle: Stadtpolizei Zürich

Am Donnerstagmorgen, 4. Februar 2021, wurde ein Personenwagenlenker bei einer Kollision mit einem Tram im Kreis 9 verletzt, wie die Stadtpolizei Zürich mitteilt.

Die Stadtpolizei Zürich sucht Zeuginnen und Zeugen. Kurz vor 6 Uhr fuhr ein 32-jähriger Mann in einem Personenwagen durch die Aargauerstrasse stadteinwärts und wollte nach rechts auf das Werksareal der SBB fahren.

Beim Abbiegen kam es auf dem Tramtrassee zur Kollision mit dem ebenfalls stadteinwärts fahrenden Cobratram der Linie 4. Durch den Aufprall wurde der Personenwagen mehrere Meter nach vorne geschoben. Das Tram entgleiste und durchbrach einen Zaun bevor es zum Stillstand kam.

Der Lenker des Personenwagens wurde mit unbekannten Verletzungen durch die Sanität von Schutz & Rettung Zürich ins Spital gebracht. Zurzeit liegen keine Angaben über verletzte Personen im Tram vor.Der Unfallhergang werde durch Spezialisten des Unfalltechnischen Dienstes der Stadtpolizei Zürich untersucht.

Die Aargauerstrasse bleibt für den Trambetrieb voraussichtlich noch mehrere Stunden gesperrt.Personen, die Angaben zum Unfallhergang am Donnerstagmorgen, 4. Februar 2021, kurz vor 6 Uhr, auf der Aargauerstrasse, unweit vom Engrosmarkt, machen können, werden gebeten, sich bei der Stadtpolizei Zürich, Telefon 0 444 117 117 zu melden..

Suche nach Stichworten:

Tram Kollision entgleist Zeugenaufruf



Top News


» Hüntwangen: Geldautomat gesprengt – Zeugenaufruf


» Glattbrugg: Hoher Sachschaden bei Brand in einer Gewerbeliegenschaft


» "Marsch fürs Läbe" ohne grössere Zwischenfälle durchgeführt


» Todesopfer nach Brand im Kreis 3


» Neue Stipendien für den Erhalt der Arbeitsmarktfähigkeit

Newsletter

Jeden Tag um 14.00 Uhr die neusten Meldungen aus Stadt und Katnon Zürich in Ihrem elektronischen Postfach.


Mit myzuri.ch verbinden