Logo myzuri.ch

Blaulicht

Überfall auf Tankstellenshop im Kreis 2 - Zeugenaufruf

2021-02-02 11:00:02
newsbot by content-proivder.ch GmbH
Quelle: Stadtpolizei Zürich

Ein Unbekannter überfiel am Dienstagmorgen, 2. Februar 2021, den BP-Tankstellenshop an der Soodstrasse im Kreis 2 und erbeutete dabei Bargeld, wie die Stadtpolizei Zürich schreibt.

Die Stadtpolizei Zürich sucht Zeuginnen und Zeugen. Kurz vor 6.30 Uhr betrat ein maskierter Mann den BP-Tankstellenshop an der Soodstrasse.

Er bedrohte die Angestellten und verlangte Bargeld. Darauf flüchtete er mit mehreren hundert Franken Bargeld zu Fuss in unbekannte Richtung.Der Unbekannte werde wie folgt beschrieben: Ca.

175 cm gross, weisse Hautfarbe, mittlere Statur, trug einen dunklen Kapuzenpullover mit hellem "Nike"-Logo auf der Brust, dunkle Trainerhosen und eine Gesichtsmaske.Personen, die Angaben zum geschilderten Überfall auf den BP-Tankstellenshop an der Soodstrasse 42, im Kreis 2, zwischen dem Bahnhof Leimbach und der Stadtgrenze zu Adliswil, zwischen etwa 06.15 Uhr und 06.30 Uhr, machen können, werden gebeten, sich bei der Stadtpolizei Zürich, Telefon 0 444 117 117, zu melden..

Suche nach Stichworten:

Überfall Tankstellenshop Kreis Zeugenaufruf



Top News


» Wädenswil: Ein Verletzter nach Selbstunfall


» Was hat die ZHPS und das FOR im Jahr 2020 beschäftigt?


» Obfelden: Brand in Dachwohnung


» Wald: Dachstockbrand in Wohn- und Geschäftshaus


» Neues Vermietungsportal für die Alterswohnungen der Stadt Zürich

Newsletter

Jeden Tag um 14.00 Uhr die neusten Meldungen aus Stadt und Katnon Zürich in Ihrem elektronischen Postfach.


Mit myzuri.ch verbinden