Logo myzuri.ch

Blaulicht

Rothrist: Nach Kollision weitergefahren (Zeugenaufruf)

2021-01-28 11:00:04
newsbot by content-proivder.ch GmbH
Quelle: Kantonspolizei Aargau

Gestern Nachmittag kam es vor einem Kreisverkehr in Rothrist zu einer Auffahrkollision, wie die Kantonspolizei Aargau meldet.

Der Verursacher machte sich aus dem Staub und werde gesucht.Der Unfall ereignete sich am Mittwoch, 27. Januar 2021, um 14.50 Uhr auf der Neuen Aarburgerstrasse in Rothrist. Die Lenkerin eines Toyota Prius fuhr auf den Kreisverkehr beim Möbelgeschäft Hubacher zu.

Dort musste sie bis zum Stillstand abbremsen. Ein nachfolgender Wagen prallte danach ins Heck des Toyota und beschädigte diesen.

Ohne anzuhalten fuhr der Unfallverursacher danach in Richtung Aarburg davon.Beim fraglichen Auto handelt es sich um einen silbergrauen Kombi oder SUV unbekannter Marke mit Solothurner Kontrollschildern. Auf dem Beifahrersitz sass ein älterer Mann mit Glatze..

Suche nach Stichworten:

Rothrist Rothrist: Kollision weitergefahren (Zeugenaufruf)



Top News


» Flughafen Zürich: Drogenkurierin verhaftet


» Zürcher Cannabis-Projekt: Gesuch beim Bundesamt für Gesundheit eingereicht


» Digitaler Quantensprung an den Mittel- und Berufsfachschulen


» Manipulieren lohnt sich nicht


» Leichter Rückgang der Sozialhilfefälle im Jahr 2021

Newsletter

Jeden Tag um 14.00 Uhr die neusten Meldungen aus Stadt und Katnon Zürich in Ihrem elektronischen Postfach.


Mit myzuri.ch verbinden