Logo myzuri.ch

Blaulicht

Hüntwangen: Feuer zerstört Mehrfamilienhaus

Hüntwangen: Feuer zerstört Mehrfamilienhaus
Hüntwangen: Feuer zerstört Mehrfamilienhaus (Bild: Kantonspolizei Zürich)

2021-01-17 12:00:17
newsbot by content-proivder.ch GmbH
Quelle: Kantonspolizei Zürich

Bei einem Brand in der Nacht auf Sonntag (17.1.2021) in Hüntwangen sind mehrere Bewohner evakuiert worden, wie die Kantonspolizei Zürich berichtet.

Am Gebäude sei grosser Schaden entstanden. Personen seien keine verletzt worden.

Um 0.42 Uhr ging bei der Einsatzzentrale von Schutz&Rettung Zürich die Meldung ein, wonach an der Dorfstrasse ein Mehrfamilienhaus brennen würde. Bei Eintreffen der Einsatzkräfte mussten aus dem Brandobjekt sowie aus der angebauten Nachbarliegenschaft acht Bewohner, darunter zwei Kleinkinder, evakuiert werden.

Die ausgerückte Feuerwehr Zweckverband Eglisau Hüntwangen Wasterkingen konnte den Brand unter Kontrolle bringen und das Feuer löschen.Durch das Feuer entstand ein hoher Sachschaden, der mehrere hunderttausend Franken betragen dürfte. Die Brandursache werde durch den Brandermittlungsdienst der Kantonspolizei Zürich untersucht.Sämtliche evakuierten Personen blieben unverletzt.

Die Bewohner des vom Feuer betroffenen Hauses kamen bei Verwandten und Bekannten unter. Die Bewohner der Nachbarliegenschaft konnten nach dem Einsatz in ihre Wohnungen zurück.

Die Feuerwehr und die Kantonspolizei Zürich wurden beim Erstangriff und der Evakuation durch eine sich in der Nähe befundene Patrouille der Eidgenössischen Zollverwaltung unterstützt. Des Weiteren standen ein Notarzt und ein Rettungswagen des Spitals Bülach sowie ein Rettungswagen von Schutz&Rettung Zürich für die medizinische Betreuung der Evakuierten im Einsatz..

Suche nach Stichworten:

Eglisau Hüntwangen: Feuer zerstört Mehrfamilienhaus



Top News


» Horgen: Verkehrsunfall fordert zwei verletzte Personen


» Andelfingen: Raser aus dem Verkehr gezogen


» Wollerau/SZ: Zwei Verletzte bei Auseinandersetzung


» Instandsetzung der Brunaubrücke


» «Einst und Jetzt»: Funde aus Pfahlbausiedlungen und die Rettung des Saffa-Pavillons

Newsletter

Jeden Tag um 14.00 Uhr die neusten Meldungen aus Stadt und Katnon Zürich in Ihrem elektronischen Postfach.


Mit myzuri.ch verbinden