Logo myzuri.ch

Blaulicht

Mettmenstetten: Arbeitsunfall fordert Schwerverletzten

2021-01-12 08:00:07
newsbot by content-proivder.ch GmbH
Quelle: Kantonspolizei Zürich

Kurz vor 10.30 Uhr bewegte ein Kran einen Bund Armierungseisen, wie die Kantonspolizei Zürich mitteilt.

Als sich die Last über einem Baupodest befand, löste sie sich aus unbekannten Gründen und fiel auf einen dort arbeitenden Mann. Durch die herabfallenden Eisen wurde der 38-Jährige schwer verletzt.

Er musste mit einem Rettungshelikopter der REGA in ein Spital geflogen werden.Neben der Kantonspolizei Zürich stand auch die Stadtpolizei Affoltern a.A. im Einsatz.

 .

Suche nach Stichworten:

Mettmenstetten Mettmenstetten: Arbeitsunfall Schwerverletzten



Top News


» Flughafen-Zürich: Mann verhaftet und Drogen sichergestellt


» Mehrere Einsätze wegen Verstössen gegen die Covid-19-Verordnung


» An zwei Privatschulen im Kreis 2 der Stadt Zürich ist es zu einer Häufung von Personen gekommen, die positiv auf eine mutierte V...


» Bis gestern verlief das Impfen im Kanton Zürich nach Plan und es wurden insgesamt 24’989 Impfungen verabreicht. Die diese Woche ...


» Institutionen der familienergänzenden Kinderbetreuung haben aufgrund der Corona-Pandemie finanzielle Ausfälle erlitten. An den E...

Newsletter

Jeden Tag um 14.00 Uhr die neusten Meldungen aus Stadt und Katnon Zürich in Ihrem elektronischen Postfach.


Mit myzuri.ch verbinden