Logo myzuri.ch

Blaulicht

Polizeieinsatz im Kreis 1 – Mehrere Jugendliche kontrolliert und weggewiesen

2021-01-09 12:00:03
newsbot by content-proivder.ch GmbH
Quelle: Stadtpolizei Zürich

Am Freitagabend, 8. Januar 2021, intervenierte die Stadtpolizei Zürich im Kreis 1 aufgrund einer grösseren Ansammlung von Streit suchenden Personen, wie die Stadtpolizei Zürich mitteilt.

Mehre Wegweisungen wurden ausgesprochen, 18 Jugendliche vorübergehend in Polizeigewahrsam genommen. .

Suche nach Stichworten:

Polizeieinsatz Kreis kontrolliert weggewiesen



Top News


» Ausfallentschädigung in der Kinderbetreuung: Gleichbehandlung der Institutionen


» Änderung der Verordnung über die Alimentenhilfe


» Mann nach Kollision mit Tram verstorben - Zeugenaufruf


» Die Staatsanwaltschaft I für schwere Gewaltkriminalität und die Stadtpolizei Zürich teilen mit: Zwei Männer im Kreis 1 mit Stichwaffe verletzt - Zeugenaufruf


» Regierungsrat bewilligt Investitionen und Mietvertrag für Rathausprovisorium Hard

Newsletter

Jeden Tag um 14.00 Uhr die neusten Meldungen aus Stadt und Katnon Zürich in Ihrem elektronischen Postfach.


Mit myzuri.ch verbinden