Logo myzuri.ch

Regional

Die Freischaltung der Anmeldung für die COVID-19-Impfung im Kanton Zürich hat ein riesiges Interesse ausgelöst. Die buchbaren Te...

2020-12-30 20:05:29
newsbot by content-proivder.ch GmbH
Quelle: Kanton Zürich

Die Freischaltung der Anmeldung für die COVID-19-Impfung im Kanton Zürich hat ein riesiges Interesse ausgelöst, wie der Kanton Zürich berichtet.

Die buchbaren Termine waren innert kurzer Zeit vergeben. Weitere Termine werden Anfang nächster Woche freigeschaltet und die Kapazität entsprechend der verfügbaren Impfstoffmenge laufend ausgebaut.

Das Interesse an der COVID-19-Impfung im Kanton Zürich sei riesig und die Zahl der Interessenten übersteigt die derzeit verfügbaren Impfstoffdosen um ein Mehrfaches. In kurzer Zeit waren alle derzeit für Personen ab 75 Jahren und Hochrisikopatienten verfügbaren Termine ausgebucht.

Derzeit seien weder online noch über das Ärztefon Impftermine buchbar.Ab Anfang kommender Woche werden laufend weitere Termine freigeschaltet. Die Gesundheitsdirektion werde darüber informieren.

Die Impfaktion werde mehrere Monate dauern und es werden sich alle Zürcherinnen und Zürcher impfen lassen können, die das wollen.Der Impfstart werde am Montag, 4. Januar 2021 am Impfzentrum des Instituts für Epidemiologie, Biostatistik und Prävention (EBPI) der Universität Zürich erfolgen. Dort werden nach einer gewissen Anlaufzeit zwischen 500 und 600 Personen ab 75 Jahren und Hochrisikopatienten geimpft werden können.Die Anmeldeseite des EBPI für die Impfung verzeichnete in der ersten Stunde nach der Freischaltung weit über 100’000 Zugriffe und beim Ärztefon gingen pro Stunde rund 60’000 Anrufe ein.

Dies führte zu Netzüberlastungen und Wartezeiten. Auch war die für die Terminbuchung eingesetzte Anwendung OneDoc zeitweise überlastet.

Die Gesundheitsdirektion und OneDoc entschuldigen sich bei der Bevölkerung für die Umstände und bitten um Verständnis..

Suche nach Stichworten:

Termine Freischaltung Anmeldung COVID-19-Impfung riesiges Interesse ausgelöst. buchbaren Te...



Top News


» Buchs: Autofahrer verletzt sich bei Selbstunfall schwer


» Mehrere Treffen von Fahrzeuglenkenden aufgelöst


» Bassersdorf: Verkehrskontrolle stoppt Schnellfahrer und illegale Tuner


» Rafz: Verantwortliche für Schmierereien ermittelt


» Fussgänger stirbt nach Kollision mit Tram - Zeugenaufruf

Newsletter

Jeden Tag um 14.00 Uhr die neusten Meldungen aus Stadt und Katnon Zürich in Ihrem elektronischen Postfach.


Mit myzuri.ch verbinden