Logo myzuri.ch

Regional

Mehr Geld für das Museum Kulturama

2020-12-16 16:05:16
newsbot by content-proivder.ch GmbH
Quelle: Stadt Zürich

Der Stadtrat anerkennt den zusätzlichen Mittelbedarf des Museums Kulturama, der sich aus der Entwicklung des Museums in den letzten Jahren und der gestiegenen Nachfrage nach den museumspädagogischen Angeboten ergibt, wie die Stadt Zürich schildert.

Er beantragt dem Gemeinderat daher, die jährlichen Betriebsbeiträge an das Museum für die Jahre 2021 bis 2024 um 100 000 Franken zu erhöhen. Der Kanton, der das Museum mitfinanziert, habe Ende Oktober bereits eine Beitragserhöhung in gleicher Höhe beschlossen.

Das Kulturama wurde 1978 als Museum über die Entwicklung des Menschen gegründet. Es werde seit über dreissig Jahren von Stadt und Kanton finanziell unterstützt.

Der Schwerpunkt des Museums liegt in der Wissensvermittlung durch verschiedene museumspädagogische Angebote. Es versteht sich als interdisziplinäres Lernmuseum und ermöglicht seinen Besucherinnen und Besuchern einen leicht verständlichen, dem jeweiligen Vorwissen angepassten Zugang zu verschiedenen wissenschaftlichen Disziplinen.

Aufgrund der angebotenen lehrplanrelevanten Themen sei das Kulturama insbesondere für Schulen attraktiv.Durch die stark gestiegene Nachfrage nach den museumspädagogischen Angeboten des Kulturamas sei in den kommenden Jahren mit einem erhöhten Finanzbedarf des Museums zu rechnen. Der Stadtrat beantragt daher dem Gemeinderat, dem Museum Kulturama für die Jahre 2021 bis 2024 eine Erhöhung des jährlichen Beitrags um 100 000 Franken auf insgesamt 544 500 Franken zu bewilligen.

Der Regierungsrat habe bereits Ende Oktober die Erhöhung des kantonalen Betriebsbeitrags um ebenfalls 100 000 Franken auf 500 000 Franken pro Jahr beschlossen..

Suche nach Stichworten:

Museum Kulturama



Top News


» Hüntwangen: Geldautomat gesprengt – Zeugenaufruf


» Glattbrugg: Hoher Sachschaden bei Brand in einer Gewerbeliegenschaft


» "Marsch fürs Läbe" ohne grössere Zwischenfälle durchgeführt


» Todesopfer nach Brand im Kreis 3


» Neue Stipendien für den Erhalt der Arbeitsmarktfähigkeit

Newsletter

Jeden Tag um 14.00 Uhr die neusten Meldungen aus Stadt und Katnon Zürich in Ihrem elektronischen Postfach.


Mit myzuri.ch verbinden