Logo myzuri.ch

Regional

Sportpreise 2020 werden nicht vergeben

2020-12-15 16:05:23
newsbot by content-proivder.ch GmbH
Quelle: Stadt Zürich

Für das Jahr 2020 werden keine Sportpreise vergeben, wie die Stadt Zürich schildert.

Zu diesem Entschluss kommt die Jury aufgrund der aussergewöhnlichen Bedingungen für den Sport während des vergangenen Jahres. Nominierte werden jedoch für die Sportpreisvergabe 2021 berücksichtigt.

Die Sportpreise der Stadt Zürich 2020 werden aufgrund der eingeschränkten Wettkampfmöglichkeiten während des vergangenen Jahres nicht vergeben. Die Absagen der Olympischen Spiele sowie eines Grossteils der vorgesehenen Welt- und Europameisterschaften aufgrund der Corona-Pandemie haben dazu geführt, dass sich viele Sportlerinnen und Sportler nicht mit den weltweit Besten messen konnten.

Eine Nomination für die Stadtzürcher Sportpreise sieht jedoch nationale wie auch internationale Titel als Leistungsnachweis vor.«Der Entscheid sei der Jury nicht leicht gefallen», erklärt Stadtrat Filippo Leutenegger und Vorsitzender der Sportpreis-Jury. «Eine Vergabe der Sportpreise wäre jedoch nicht fair gewesen, weil die Voraussetzungen je nach Sportart sehr unterschiedlich und somit nicht vergleichbar waren.»Sportlerinnen und Sportler, die die Bedingungen für eine Nomination 2020 erfüllt haben, werden bei der Sportpreisvergabe 2021 berücksichtigt.

Das gilt ebenso für die Nominierten in der Kategorie Sportförderung.«Für den grossen Einsatz trotz schwieriger Bedingungen danke ich allen Sportlerinnen und Sportlern sowie den Vereinen für ihr unermüdliches und wichtiges Engagement», sagt Stadtrat Filippo Leutenegger. «Auch unserer langjährigen Sportpreis-Partnerin Genossenschaft Migros Zürich möchte ich für die Treue danken.».

Suche nach Stichworten:

messen Sportpreise 2020 vergeben



Top News


» Buchs: Autofahrer verletzt sich bei Selbstunfall schwer


» Mehrere Treffen von Fahrzeuglenkenden aufgelöst


» Bassersdorf: Verkehrskontrolle stoppt Schnellfahrer und illegale Tuner


» Rafz: Verantwortliche für Schmierereien ermittelt


» Fussgänger stirbt nach Kollision mit Tram - Zeugenaufruf

Newsletter

Jeden Tag um 14.00 Uhr die neusten Meldungen aus Stadt und Katnon Zürich in Ihrem elektronischen Postfach.


Mit myzuri.ch verbinden